Upaya-Rat

by upayacouncil

Upaya Rates ™

Ein Shambhala Frühling!

Upaya Rat

Ein Shambhala Frühling!

Möge es den Feind besiegen Fehlverhalten!

རྣམ་པར་སྣང་མཛད
Upaya Rat

Die Docket

"Wenn Lehrer die Gebote zu brechen, verhalten in einer Weise, die eindeutig schädlich sind, sich selbst und andere, müssen die Studenten vor der Situation, auch wenn dies eine Herausforderung sein, offen zu kritisieren, das ist der einzige Weg."

~ Seine Heiligkeit der 14. Dalai Lama, Tenzin Gyatso

The Noble Versammlung vs Lodro Sertso

FORMAL MISCONDUCT BESCHWERDE

The Noble Versammlung vs Osel Tendzin

FORMAL MISCONDUCT BESCHWERDE

Res ipsa loquitur!

The Noble Versammlung vs Lodro Sertso

The Noble Versammlung vs Lodro Sertso

FORMAL MISCONDUCT BESCHWERDE

Simon La Haye
Desung Allgemein
Shambhala International (Vajradhatu)
Dechen Chöling
Mas Marvent
87700 St Yrieix sous Aixe, Frankreich
simon_lahaye@dechencholing.org

RE: FORMAL MISCONDUCT BESCHWERDE

4.0.0 Die Beschwerden gegen die Amtsinhaber stellen Fehlverhalten eines Amtsträgers von Shambhala International (Vajradhatu);
4.1.0 Zusammenfassung der Beschwerde (EXHIBIT DA);
4.2.0 Instanzen von Fehlverhalten im Zusammenhang mit Drogen, Sex und Alkohol (EXHIBIT DB);
4.3.0 Instanzen von Fehlverhalten mit Belästigung;
4.3.1 Instanzen der Belästigung durch Drohung, Zwang und Nötigung (EXHIBIT DC);
4.3.2 Instanzen von Belästigung durch verleumderische Veröffentlichung (EXHIBIT DD);
4.3.3 Instanzen der Belästigung durch die Unterminierung Strategie und Allianzen (EXHIBIT DE);
4.3.4 Instanzen von Belästigung durch jackalism (EXHIBIT DF);
4.4.0 Beobachtungen und Analysen EXHIBIT DG;

The Noble Versammlung vs Lodro Sertso

A. Censure

Edle Damen und Herren, kann die Gemeinschaft auf mich hören. Diese Ngakmo Lodro Sertso ist ein Hersteller von Streit, Streit, Streit, Zwietracht, Probleme in der Gemeinschaft. Die Gemeinschaft zur Einführung eines Tadels Transaktion auf Ngakmo Lodro Sertso. Er, dem die Einführung einer Zensur Transaktion auf Ngakmo Lodro Sertso ist angenehm zu schweigen. Er, dem es nicht angenehm sprechen sollte.

B. Weitere Punishment

Edle Damen und Herren, kann die Gemeinschaft auf mich hören. Diese Ngakmo Lodro Sertso, nachdem einer Straftat beschuldigt worden, räumt sie nach leugnen, leugnet es nach, es zuzugeben, entzieht sich die Frage, erzählt eine bewußte Lüge. Die Gemeinschaft zur Einführung eines Transaktion weitere Strafe auf Ngakmo Lodro Sertso. Er, dem die Verhängung einer Transaktion weitere Strafe auf Ngakmo Lodro Sertso ist angenehm zu schweigen. Er, dem es nicht angenehm sprechen sollte.

C. Demotion

Edle Damen und Herren, kann die Gemeinschaft auf mich hören. Diese Ngakmo Lodro Sertso ist ein Hersteller von Streit, Streit, Streit, Zwietracht, Probleme in der Gemeinschaft. Die Gemeinschaft zur Einführung eines Herabstufung Transaktion auf Ngakmo Lodro Sertso, [sagte]: "Du bist in Abhängigkeit leben." Er, dem die Verhängung einer Herabstufung Transaktion auf Ngakmo Lodro Sertso, [sagte]: "Du bist in Abhängigkeit leben", ist angenehm zu schweigen. Er, dem es nicht angenehm sprechen sollte.

D. Banishment

Edle Damen und Herren, kann die Gemeinschaft auf mich hören. Diese Ngakmo Lodro Sertso mit körperlichen und verbalen falsche Lebensweise dotiert. Die Gemeinschaft ist die Durchführung einer Transaktion zu verbannen Ngakmo Lodro Sertso aus (Ort), [sagte] "ist Ngakmo Lodro Sertso nicht in (Ort) zu leben." Er, dem die Durchführung einer Transaktion zu verbannen Ngakmo Lodro Sertso aus (Ort), [sagte] "Ngakmo Lodro Sertso ist nicht in (Ort) leben", ist angenehm zu schweigen. Er, dem es nicht angenehm sprechen sollte.

E. Versöhnung

Edle Damen und Herren, kann die Gemeinschaft auf mich hören. Diese Ngakmo Lodro Sertso strebt die materiellen Verlust von (Laien-Namen). Die Gemeinschaft zur Einführung eines Versöhnung Transaktion auf Ngakmo Lodro Sertso, [sagte] "Sie um Vergebung (Laien-Namen) bitten." Er, dem die Verhängung einer Versöhnung Transaktion auf Ngakmo Lodro Sertso, [sagte]: "Du bist um Vergebung (Laien-Namen) fragen," ist angenehm zu schweigen. Er, dem es nicht angenehm sprechen sollte.

F. Federung nicht zu sehen, eine Straftat

Edle Damen und Herren, kann die Gemeinschaft auf mich hören. Diese Ngakmo Lodro Sertso, nachdem in einer Straftat gefallen, ist nicht bereit, es zu sehen. Die Gemeinschaft ist imposanten eine Suspension Transaktion auf Ngakmo Lodro Sertso nicht zu sehen, eine Straftat, so dass sie keine Gemeinschaft hat mit der Gemeinschaft. Er, dem die imposante einer Suspension Transaktion auf Ngakmo Lodro Sertso nicht zu sehen, eine Straftat, so dass sie keine Gemeinschaft hat mit der Gemeinschaft angenehm sollte schweigen. Er, dem es nicht angenehm sprechen sollte.

G. Suspension Für Nicht Making Amends wegen einer Straftat

Edle Damen und Herren, kann die Gemeinschaft auf mich hören. Diese Ngakmo Lodro Sertso, nachdem in einer Straftat gefallen, ist nicht bereit, Wiedergutmachung für sie machen. Die Gemeinschaft ist imposanten eine Suspension Transaktion auf Ngakmo Lodro Sertso für nicht Wiedergutmachung für ein Vergehen, so dass sie keine Gemeinschaft hat mit der Gemeinschaft. Er, dem die Verhängung einer Suspension Transaktion auf Ngakmo Lodro Sertso für nicht Wiedergutmachung für ein Vergehen, so dass sie keine Gemeinschaft hat mit der Gemeinschaft ist angenehm zu schweigen. Er, dem es nicht angenehm sprechen sollte.

H. Suspension Für Nicht Verzicht auf einen bösen Blick

Edle Damen und Herren, kann die Gemeinschaft auf mich hören. Diese Ngakmo Lodro Sertso wird nicht aufgeben einen bösen Blick. Die Gemeinschaft ist imposanten eine Suspension Transaktion auf Ngakmo Lodro Sertso für nicht aufzugeben einen bösen Blick, so dass sie keine Gemeinschaft hat mit der Gemeinschaft. Er, dem die imposante einer Suspension Transaktion auf Ngakmo Lodro Sertso für nicht aufzugeben einen bösen Blick, so dass sie keine Gemeinschaft hat mit der Gemeinschaft angenehm sollte schweigen. Er, dem es nicht angenehm sprechen sollte.

I. Rücktritt Disziplinar Acts

Edle Damen und Herren, kann die Gemeinschaft auf mich hören. Diese Ngakmo Lodro Sertso, hatte eine Zensur Transaktion auf ihrem von der Gemeinschaft erlassenen hat richtig verhalten hat senkte Nackenhaare hat geflickt ihre Wege. Die Gemeinschaft Rücktritt Ngakmo Lodro Sertso die Zensur Transaktion. Er, dem die Aufhebung des Ngakmo Lodro Sertso die Zensur Transaktion ist angenehm zu schweigen. Er, dem es nicht angenehm sprechen sollte.

J. Umwälzung der Schüssel

Edle Damen und Herren, kann die Gemeinschaft auf mich hören. Lodro Sertso strebt für das Material Verlust von Ngakmos. Die Gemeinschaft ist Umkippen der Gemeinschaft Schüssel zu Lodro Sertso so, dass sie keine Gemeinschaft hat mit der Gemeinschaft. Er, dem das Abrücken von der Gemeinschaft Schüssel zu Lodro Sertso so, dass sie keine Gemeinschaft hat mit der Gemeinschaft ist angenehm zu schweigen. Er, dem es nicht angenehm sprechen sollte.

Der Zugang zu Insight. (2009). (Thanissaro Bhikkhu Trans.). Ursprüngliche Arbeit veröffentlicht (nd). (Adaptation).

Houston, Texas, USA
Ansicht von 15 km über 29 ° 45'N 95 ° 23'W

Samaya 卍 卍 卍!

The Noble Versammlung vs Osel Tendzin

The Noble Versammlung vs Osel Tendzin

FORMAL MISCONDUCT BESCHWERDE

(Firmenlogo)

Vajradhatu

Buddhist Church of Canada
L'Eglise Buddhiste du Canada

Vorstand

Vidyadhara der Ehrwürdige
Chögyam Trungpa
Präsident

Vajra Regent Osel Tendzin
Executive Vice President

David I. Rom
Exekutivsekretär

Lodro Dorje Holm
Head of Praxis und Studium

Samuel Bercholz
James J. Gimian
Kenneth H. Green
Jeremy J. Hayward
Martin Janowitz
Mitchell M. Levy
Charles G. Leif
Michael A. Root
John W. Roper
Karl G. Springer
Ronald C. Stubbert

Vajradhatu USA

1345 Spruce Street
Boulder, Colorado 80302

Vajradhatu Europe

Zwetschenweg 23
3550 Marburg Deutschland

Wichtige Centers

Karma Dzong
1084 Tower Road
Halifax
Nova Scotia B3H 2Y5

Gampo Abbey
Pleasant Bay
Nova Scotia B0E 2P0

Dharmadhatus

Edmonton, Alb.
Montreal, PQ
Nelson, BC
Ottawa, Ontario.
Vancouver, BC

Ein Ontario
Gemeinnützige Anbieter
Unternehmen

Anweisung, um die VAJRA REGENT OSEL Tendzin

Die drei Juwelen, Gurus der Linie, Herukas, Dakinis
Dharmapalas, Lokapalas, leite uns, uns inspirieren.

Sir, zu diesem Zeitpunkt die Zukunft unserer Sangha und der
Fortsetzung der Vidyadhara Lehren sind in der großen
Gefahr, weil Ihre Handlungen.

Sie haben in ungeschützten sexuellen Aktivität nach engagiert
Wissen Sie schon HIV-Erkrankung und Aids-Erkrankung mit
Personen, die Sie nicht von Ihrem Zustand hat zu informieren.

Sie haben Ihre Position als Vajra Regent eingesetzt, um
andere dazu veranlassen, Ihre sexuellen Wünsche erfüllen.

Außerdem haben Sie aus unserer Sicht in den drei wichtigsten engagiert
Symptome der Korruption in der Court Vision-beschrieben:

"Das erste ist Genußsucht, Liebe zum Luxus und sexuelle
Genuss, die zweite ist die Liebe der Macht und Genuss in
der Missbrauch der eigenen Untergebenen, die dritte ist
Verliebtheit mit einem Charisma und Intelligenz. "

Diese Verletzungen haben sich die Quelle der großen Schmerzen,
Verwirrung und Verlust von Herzen in unserer Sangha. Sie haben verloren
das Vertrauen Ihrer Kollegen, die
Directors Vajradhatu und Nalanda Stiftung und einer
große Zahl von Studenten der Vidyadhara. Selbst jetzt, Ihre
Versuch, an der Macht weiterhin verursacht weitere Schmerzen und
Uneinigkeit in unserer Welt. Durch alle diese Übertretungen Sie
haben eindeutig gegen Ihren Eid als Direktor des Ersten
Class of Vajradhatu.

Daher ist, wie Directors der Vajradhatu und Nalanda
Stiftung und als Minister des Reiches ermächtigt durch die
Vidyadhara und gebunden durch unsere Eide zu ihm – und auch als
Vajra Brüder, Kommilitonen und Freunde – wir finden es
notwendig, klar zu tadeln all diese Verletzungen – sowohl für
selbst und dem Sangha. Wir finden, dass für die spirituelle
Wohlfahrt und psychische Wohlbefinden unserer Gemeinden, in

1084 Tower Road Halifax, Nova Scotia B3H 2Y5 (902) 425-1118

Um nicht Fraktionen und Spaltungen in der Sangha zu fördern,
und die beste Gelegenheit für die Fortsetzung bieten
der Vidyadhara Lehren wäre es am besten für Sie
freiwillig zurücktreten sich in dieser Zeit von allen
Aktivitäten der Führung, Lehre und Verwaltung in den 3
Sphären der Vajradhatu, der Nalanda-Stiftung und der
Königreich Shambhala.

Anerkennung unserer Wertschätzung für Ihre Großzügigkeit und große
Service in der Vergangenheit, zum Dharma und zum Sangha, machen wir
diese Aussage mit Traurigkeit.

Wir verpflichten uns weiterhin Unterstützung für Ihre persönliche Wohlergehen
und die Ihrer Familie.

Mit Demut und tiefe Hingabe zum Dharma und der Großen
Eastern Sun Vision, zum Wohle aller Wesen, diese
Anweisung wurde komponiert und kamen überein, auf Dorje Dzong,
Halifax, am 29. Tag des Monats Dezember, 1988.

Unterschriften

David I. Rom
Loppon Lodro Dorje (Eric Holm)
Jeremy J. Hayward WOGS
Kenneth H. Green OGS
John W. Roper OGS
Charles G. Leif OGS
Samuel Bercholz OGS
Michael A. Root
Mitchell M. Levy
Kasung Dapon James J. Gimian
Kasung Dapon Martin Janowitz

The Noble Versammlung vs Osel Tendzin

A. Censure

Edle Damen und Herren, kann die Gemeinschaft auf mich hören. Diese Ngagpa Osel Tendzin ist ein Hersteller von Streit, Streit, Streit, Zwietracht, Probleme in der Gemeinschaft. Die Gemeinschaft zur Einführung eines Tadels Transaktion auf Ngagpa Osel Tendzin. Er, dem die Einführung einer Zensur Transaktion auf Ngagpa Osel Tendzin ist angenehm zu schweigen. Er, dem es nicht angenehm sprechen sollte.

B. Weitere Punishment

Edle Damen und Herren, kann die Gemeinschaft auf mich hören. Diese Ngagpa Osel Tendzin, nachdem einer Straftat beschuldigt worden, räumt sie nach leugnen, leugnet es nach, es zuzugeben, entzieht sich die Frage, erzählt eine bewußte Lüge. Die Gemeinschaft zur Einführung eines Transaktion weitere Strafe auf Ngagpa Osel Tendzin. Er, dem die Verhängung einer Transaktion weitere Strafe auf Ngagpa Osel Tendzin ist angenehm zu schweigen. Er, dem es nicht angenehm sprechen sollte.

C. Demotion

Edle Damen und Herren, kann die Gemeinschaft auf mich hören. Diese Ngagpa Osel Tendzin ist ein Hersteller von Streit, Streit, Streit, Zwietracht, Probleme in der Gemeinschaft. Die Gemeinschaft zur Einführung eines Herabstufung Transaktion auf Ngagpa Osel Tendzin, [sagte]: "Du bist in Abhängigkeit leben." Er, dem die Verhängung einer Herabstufung Transaktion auf Ngagpa Osel Tendzin, [sagte]: "Du bist in Abhängigkeit leben", ist angenehm zu schweigen. Er, dem es nicht angenehm sprechen sollte.

D. Banishment

Edle Damen und Herren, kann die Gemeinschaft auf mich hören. Diese Ngagpa Osel Tendzin mit körperlichen und verbalen falsche Lebensweise dotiert. Die Gemeinschaft ist die Durchführung einer Transaktion zu verbannen Ngagpa Osel Tendzin aus (Ort), [sagte] "ist Ngagpa Osel Tendzin nicht in (Ort) zu leben." Er, dem die Durchführung einer Transaktion zu verbannen Ngagpa Osel Tendzin aus (Ort), [sagte] "Ngagpa Osel Tendzin ist nicht in (Ort) leben", ist angenehm zu schweigen. Er, dem es nicht angenehm sprechen sollte.

E. Versöhnung

Edle Damen und Herren, kann die Gemeinschaft auf mich hören. Diese Ngagpa Osel Tendzin strebt die materiellen Verlust von (Laien-Namen). Die Gemeinschaft zur Einführung eines Versöhnung Transaktion auf Ngagpa Osel Tendzin, [sagte] "Sie um Vergebung (Laien-Namen) bitten." Er, dem die Verhängung einer Versöhnung Transaktion auf Ngagpa Osel Tendzin, [sagte]: "Du bist um Vergebung (Laien-Namen) fragen," ist angenehm zu schweigen. Er, dem es nicht angenehm sprechen sollte.

F. Federung nicht zu sehen, eine Straftat

Edle Damen und Herren, kann die Gemeinschaft auf mich hören. Diese Ngagpa Osel Tendzin, nachdem in einer Straftat gefallen, ist nicht bereit, es zu sehen. Die Gemeinschaft ist imposanten eine Suspension Transaktion auf Ngagpa Osel Tendzin nicht zu sehen, eine Straftat, so dass er keine Gemeinschaft hat mit der Gemeinschaft. Er, dem die imposante einer Suspension Transaktion auf Ngagpa Osel Tendzin nicht zu sehen, eine Straftat, so dass er keine Gemeinschaft hat mit der Gemeinschaft angenehm sollte schweigen. Er, dem es nicht angenehm sprechen sollte.

G. Suspension Für Nicht Making Amends wegen einer Straftat

Edle Damen und Herren, kann die Gemeinschaft auf mich hören. Diese Ngagpa Osel Tendzin, nachdem in einer Straftat gefallen, ist nicht bereit, Wiedergutmachung für sie machen. Die Gemeinschaft ist imposanten eine Suspension Transaktion auf Ngagpa Osel Tendzin für nicht Wiedergutmachung für ein Vergehen, so dass er keine Gemeinschaft hat mit der Gemeinschaft. Er, dem die Verhängung einer Suspension Transaktion auf Ngagpa Osel Tendzin für nicht Wiedergutmachung für ein Vergehen, so dass er keine Gemeinschaft hat mit der Gemeinschaft ist angenehm zu schweigen. Er, dem es nicht angenehm sprechen sollte.

H. Suspension Für Nicht Verzicht auf einen bösen Blick

Edle Damen und Herren, kann die Gemeinschaft auf mich hören. Diese Ngagpa Osel Tendzin wird nicht aufgeben einen bösen Blick. Die Gemeinschaft ist imposanten eine Suspension Transaktion auf Ngagpa Osel Tendzin für nicht aufzugeben einen bösen Blick, so dass er keine Gemeinschaft hat mit der Gemeinschaft. Er, dem die imposante einer Suspension Transaktion auf Ngagpa Osel Tendzin für nicht aufzugeben einen bösen Blick, so dass er keine Gemeinschaft hat mit der Gemeinschaft angenehm sollte schweigen. Er, dem es nicht angenehm sprechen sollte.

I. Rücktritt Disziplinar Acts

Edle Damen und Herren, kann die Gemeinschaft auf mich hören. Diese Ngagpa Osel Tendzin hatte mit einem Mißtrauensantrag Transaktion auferlegt ihm durch die Gemeinschaft, ordnungsgemäß verhalten hat senkte Nackenhaare hat flickte seine Weise. Die Gemeinschaft Rücktritt Ngagpa Osel Tendzin die Zensur Transaktion. Er, dem die Aufhebung des Ngagpa Osel Tendzin die Zensur Transaktion ist angenehm zu schweigen. Er, dem es nicht angenehm sprechen sollte.

J. Umwälzung der Schüssel

Edle Damen und Herren, kann die Gemeinschaft auf mich hören. Osel Tendzin strebt für das Material Verlust von Ngagpas. Die Gemeinschaft ist Umkippen der Gemeinschaft Schüssel zu Osel Tendzin so, dass er keine Gemeinschaft hat mit der Gemeinschaft. Er, dem das Abrücken von der Gemeinschaft Schüssel zu Osel Tendzin so, dass er keine Gemeinschaft hat mit der Gemeinschaft ist angenehm zu schweigen. Er, dem es nicht angenehm sprechen sollte.

Der Zugang zu Insight. (2009). (Thanissaro Bhikkhu Trans.). Ursprüngliche Arbeit veröffentlicht (nd). (Adaptation).

Halifax, Nova Scotia, Canada
Ansicht von 15 km über 44 ° 39'N 63 ° 34'W

Samaya 卍 卍 卍!

RSS Übersetzen

Upaya Rat – English

Kanada Nova Scotia Halifax

Ansicht von 15 km über 44 ° 39'N 63 ° 34'W

Upaya Rat – Deutsch Arabisch

Iran Teheran

Ansicht von 15 km oberhalb von 35 ° 30 'nördlicher Breite 52 ° E

Upaya Rat – dem Englischen ins Chinesische

PRC Peking

Ansicht von 15 km über 39 ° 54'N 116 ° E

Upaya Rat – Englisch nach Niederländisch

Niederlande Amsterdam

Ansicht von 15 km über 52 ° 24'N 5 ° E

Upaya Rat – Englisch auf Französisch

Frankreich Paris

Ansicht von 15 km über 48 ° 50'N 2 ° 20'E

Upaya Rat – Englisch auf Deutsch

Deutschland Berlin

Ansicht von 15 km über 52 ° 32'N 13 ° 25'E

Upaya Rat – Englisch-Griechisch

Griechenland Athen

Ansicht von 15 km über 37 ° 58'N 23 ° 44'E

Upaya Rat – Englisch auf Italienisch

Italien Rom

Ansicht von 15 km über 41 ° 53'N 12 ° 30'E

Upaya Rat – Englisch auf Japanisch

Japan Tokyo

Ansicht von 15 km über 35 ° 45'N 139 ° 35'E

Upaya Rat – Englisch auf Koreanisch

Korea Seoul

Ansicht von 15 km über 37 ° 30'N 127 ° E

Upaya Rat – Englisch nach Polnisch

Polen Warschau

Ansicht von 15 km über 52 ° 15 'nördlicher 21 ° E

Upaya Rat – Englisch auf Portugiesisch

Portugal Lissabon

Ansicht von 15 km über 38 ° 48'N 9 ° 6'W

Upaya Rat – Englisch auf Russisch

Russland St. Petersburg

Ansicht von 15 km über 59 ° 55'N 30 ° 15'E

Upaya Rat – Englisch auf Spanisch

Spanien Madrid

Ansicht von 15 km oberhalb von 40 ° 30 'nördlicher Breite 3 ° 48'W

Upaya Rat – Englisch auf Schwedisch

Schweden Stockholm

Ansicht von 15 km über 59 ° N 18 ° E

Sarva Mangalam!

Die Shambhala Zeiten

Shambhala Zeiten Community News Magazin

http://shambhalatimes.org/feed/rss/

Freitag 16. Januar
Shambhala News Service, World, andere

Erde Mouse | Year in Review

16. Januar 2009 – 01.54 Uhr | Permalink |

Compassionate Führung Rundgang

Im September 2008 kam Königin Noor von Jordanien, Sakyong Mipham Rinpoche und Rabbi Irwin Kula zusammen bei Goldman Sachs, NYU und Tufts University mitfühlende Führung zu diskutieren. Lesen Artikel über die Tour auf Sonnenraum, die neue Shambhala Sun Blog, oder sehen Sie einen Video auf der Viva Frieden Website , in Verbindung mit dem Compassionate Führung Tour gestartet.

http://shambhalatimes.org/2009/01/16/earth-mouse-year-in-review/

Samstag 14. Februar
Community Artikel, Southern States

Refuge Vow Ceremony in San Antonio

14. Februar 2009 – 14.24 Uhr | Permalink |

Januray 21. war eine ganz besondere Nacht in der Shambhala Meditation Center von San Antonio zu sechs Personen nahmen ihre Zuflucht Gelübde und wurde Buddhisten. Acharya Moh Hardin war unser Lehrer, von seiner Frau Sangyum Cynde Grieve ergänzt.

Von: San Antonio Shambhala News Magazine

"Die Tradition, aus denen wir kommen, ist außerordentlich reich, und ich freue mich auf unsere gemeinsame einige dieser Reichhaltigkeit zusammen."

~ Acharya Moh Hardin, The Origins of Our Shambhala Tradition, 31. Oktober – 1. November 2009, Houston, Texas

San Antonio, Texas, USA
Ansicht von 15 km über 29 ° 26'N 98 ° 29'W

http://shambhalatimes.org/2009/02/14/refuge-vow-ceremony/

Szene und Heard
Mittwoch 4. März

FOX Breaking News Geschichte On Meditation

4. März 2009 – 6:26 pm | Permalink |

Am 27. Februar begrüßte der Shambhala Meditation Center in New York eine Crew von FOX News, ein kurzes Stück für FoxNewsHealth.com filmen. Sie kamen zum Film Shambhalian Susan Piver geben Meditation Unterricht und zu interviewen Studenten auf die Vorteile der Meditation im täglichen Leben. Das Stück wird auf FoxNewsHealth.com vorgestellt und wird auf alle Fox Affiliated diese Woche gefüttert.

Klicken Sie hier, um die FOX News Story gehen: Heilung durch Meditation

http://shambhalatimes.org/2009/03/04/fox-breaking-news-story-on-meditation/

Szene und Heard
Dienstag 21. April

Shambhala zeigt sich auf Huffington Post

21. April 2009 – 01.26 Uhr | Permalink |

The Huffington Post
6. September 2010

Waylon Lewis
Gründer von elephantjournal.com und der Walk the Talk Show
Verfasst am: 24. März 2009 04.57 Uhr

Buddhistische Advice For Tough Times … über Sakyong Mipham

Klicken Sie hier , um den Rest des Artikels, die mehrere Videos von Sakyong Mipham Rinpoche umfasst lesen.

http://shambhalatimes.org/2009/04/21/shambhala-shows-up-on-huffington-post/

Mittwoch 27. Mai
Mandala Projekte

New Community Care Council

27. Mai 2009 – 08.26 Uhr | Permalink |

In den Lehren von Shambhala Governance , es steht geschrieben "Unser gemeinsames Shambhala Vision ist es, aufgeklärten Gesellschaft tatsächlich schaffen, nicht nur metaphorisch.

Der Rat setzt sich aus Mitgliedern des Sakyong-Rat, die Vorsitzenden der Arbeitsgruppen sowie der Sakyong die Vertreter des Rates Shambhala Center Directors, der Kommandant der Desung Corps, der Vorsitzende des Shambhala Kommission für den Status von Frauen und weibliche Prinzip zusammengesetzt sind und Vertretern des Internationalen Care & Conduct Panel, wie folgt:

Sangyum Agness Au, Vorsitzender des Shambhala Kommission für den Status von Frauen und weibliche Prinzip agnessau@turtlemap.com
Debbie Coats, Kommandant der Desung Corps dcoats01@shambhala.org
Amy Conway, Stuhl, Community Care Arbeitsgruppe amyconway@gmail.com
Debra Drexler, Vertreter bei den Shambhala Center Directors debdr@localnet.com
Joe Inskeep, Mandala Struktur und Governance joseph.inskeep @ verizon.net
John Sennhauser, International Care and Conduct Systemsteuerung jsennhaus@aol.com
Irene Vliegenthart, International Care and Conduct Systemsteuerung irenev@xs4all.nl
Mary Whetsell; Vorsitzende, Community Care Council mwhetsell@mindspring.com
Jessyca Goldstein, die Erde zu berühren jessyca75@gmail.com
Susan Willams, Kinder und Familien saw@originbiomed.com
Sekayi Stringer, Diversity leung_charlene@sbcglobal.net
Dave Whitehorn, Pflege des Aging davidwhitehorn@eastlink.ca
Hamish Maclaren, Barrierefreiheit und Behinderung maclaren@earthlink.net

Die Diversity-Arbeitsgruppe unter dem Vorsitz von Charlene Leung leung_charlene@sbcglobal.net

Das Berühren der Erde Arbeitsgruppe unter dem Vorsitz von Elizabeth Kanard ekanard@gmail.com

Ihre Gedanken, Kommentare und Fragen über die Community Care Rat sehr begrüßt.

Bitte kontaktieren Sie Mary Whetsell am mwhetsell@mindspring.com

Donnerstag 28. Mai
Featured Stories

Interview mit Debbie Coats, Desung Arm Kommandant

28. Mai 2009 – 09.21 Uhr | Permalink |

Als desung bedeutet oft die Wahl zu Schritt in Situationen, die unangenehm oder vielleicht erschreckend sind. In unserer Gemeinde desung sind Kasung, die Konzentration auf Fragen der Gesundheit und des Wohlbefindens oder Konflikte. Also, wenn Menschen in peinlichen Umstände sind oder Konflikte auftreten, zum Beispiel zwischen den Mitgliedern in einem Shambhala-Gruppe, ist die desung Rolle zu bemerken, was passiert ist und stellen Sie sicher, dass sich die Situation angesprochen wird und im Zusammenhang mit der am besten geeignete Weg.

Interview von Dan Peterson

Die Pflege und Verhalten Politik ist Shambhala-Version einer Beschwerde Politik, und es soll den Mitgliedern von Shambhala, indem sichergestellt wird, dass, wenn einige Mitglieder der Gemeinde oder der Führung sind in einer Weise, schadet verhält oder schaden könnte, andere führen zu schützen, dass effektiv und in einer aufgeklärten Weise angegangen werden. Die Politik kann von jedem Mitglied von Shambhala oder jemand an einer Shambhala Center, die Verhaltensweisen, die sie betreffen, sieht aufgerufen werden.

Um zurück zu gehen, um die Betreuung und Durchführung Politik, ist es wichtig, dass die Leute es wissen, und eine Kopie sollte in jedem Shambhala Zentrum gebucht werden, mit den Namen von Menschen zu treten, wenn es Bedenken gibt. Ich möchte Sie ermutigen die Menschen, den Direktor ihrer Mitte zu bitten, eine Kopie der Versicherungspolice an einem öffentlichen Ort zu stellen, wenn es nicht gebucht wird schon. Es ist auch online verfügbar hier .

http://www.shambhala.org/congress/care/documents/CARE_CONDUCT0707_137.pdf

London, England
Ansicht von 15 km über 51 ° 30 'N 0 ° W

http://shambhalatimes.org/2009/05/28/interview-with-debbie-coats/

Freitag 29. Mai
Mandala Projekte

Unterstützung Erleuchtet "Care and Conduct"

29. Mai 2009 – 10.01 Uhr | Permalink |

Von Irene Vliegenthart

Die Shambhala Pflege und Verhaltenskodex Dokument basiert auf der Ansicht, dass die Shambhala Mandala zu schaffen aufgeklärten Gesellschaft ist verpflichtet, basiert. Wie gut sind die Mitglieder des Shambhala-Gemeinschaft durch die Lehren inspirieren, sich in einer Weise, hervorbringt, die Weisheit der Erleuchtung als Teil einer Gesellschaft, wo die Menschen natürlich egal, für sich selbst und miteinander führen.

Wenn ein Problem nicht lokal gelöst werden, oder wenn eine Beschwerde gegen eine Person, die eine führende Position in Shambhala, der International Care and Conduct Systemsteuerung vorgenommen wird, wird um Hilfe gebeten werden. Das Panel besteht aus drei Personen, die die drei Säulen der Shambhala: die Kirche, die Regierung und die Dorje Kasung. Die aktuellen Panel-Mitglieder sind Acharya Dale Asrael dasrael@naropa.edu , die vor kurzem ersetzt Acharya Christie Cashman ccashman@shambhala.org ; John Sennhauser jsennhaus@aol.com , die die Regierung (Office des Sakyong), der ein Mitglied seit die Einleitung des Panels, und Irene Vliegenthart irenev@xs4all.nl die Desung Offizier auf der Platte (sie ersetzt die Desung Allgemein, Simon LaHaye simon_lahaye@dechencholing.org , 2005).

Wer in den Fall verwickelt einen schriftlichen Appell an den Präsidenten von Shambhala, Mr. Richard Reoch president@shambhala.org .

Der Name des neuen Acharya auf der Pflege und Verhaltenskodex-Panel Wer Dale Asrael im Jahr 2010 ersetzt wird Emily Bower ebower@shambhala.com , die die Säule der Kirche vertreten wird.

John Sennhauser ist ein Anwalt, dessen Engagement mit Shambhala begann in den 1970er Jahren, als er nach Boulder, Colorado zog nach Theater und Tanz an der Naropa Universität zu studieren. Dort traf er Chögyam Trungpa Rinpoche und wurde sein Schüler. Er ist derzeit Vorsitzender der Shambhala Vertrauen und weiterhin von Zeit zu Zeit durchführen.

Amsterdam, Niederlande
Ansicht von 15 km über 52 ° 24'N 5 ° E

http://shambhalatimes.org/2009/05/29/care-and-conduct/

Donnerstag 16. Juli
Featured Stories

Auf unterschiedliche Ansichten und Pfade

16. Juli 2009 – 06.00 Uhr | Permalink |

Shambhala Times erfreut, dieses Interview von Andrew Safer durchgeführt und veröffentlicht in Zusammenarbeit mit veröffentlichen Radio Free Shambhala .

Radio Free Shambhala: Wie Sie wissen, gab es Spannungen und Meinungsverschiedenheiten zwischen einigen der älteren Schüler Trungpa Rinpoche und einige der Schüler der Sakyong, über die Änderung der Praxis Pfad und Meinungsverschiedenheiten. Viele dieser älteren Schüler nicht das Gefühl, dass es Platz für sie in der Shambhala Mandala.

Richard Reoch: Es ist wahr, dass einige der Langzeit-Studenten der Vidyadhara wie sie sind nicht unterstützt fühlen. Ich und andere haben im Gespräch mit einigen der langfristigen acharyas war zu sehen, was die Praxis Unterstützung, die benötigt wird, die weiterhin ihren Weg zu nähren würde, und nicht sie fühlen sich ausgeschlossen.

RFS: Manchmal ist die samaya dieser älteren Schüler wurde in Frage gestellt.

Richard Reoch: Das ist nicht, was ich fühle Shambhala Vision geht. Ich glaube nicht, sollten wir uns auf sein kommentieren oder mit der Vermutung auf anderen Praktizierenden samaya kommentieren. Wir alle haben eine gemeinsame, tiefe karmische Verbindung. Wahrscheinlich sind die meisten von uns können nicht einmal ergründen. Wir sind alle in dieser außergewöhnlichen Linie Stream. Wir haben eine tiefe gemeinsame Vision, zumindest was Shambhala bedeutet, in einer archetypischen Sinn, in unserem Unterbewusstsein.

Für jemanden, der die Aufrechterhaltung samaya innerhalb des Shambhala-Linie als Abweichler ist eine irrige Ansicht zu betrachten. Es ist nicht hilfreich, um die Legitimität der anderen Person Praxis samaya kommentieren.

Santiago, Chile
Ansicht von 15 km über 33 ° 12'S 72 ° W

http://shambhalatimes.org/2009/07/16/on-differing-views-and-paths/

Freitag 2. Oktober
Dharma Lehren, Sakyong und Familie

Zufluchtnahme

2. Oktober 2009 – 08.00 Uhr | Permalink |

Durch Sakyong Mipham

Das tibetische Wort für Zuflucht bedeutet "geschützt werden." Jeden Tag werden wir aufwachen und stillschweigend Zuflucht in etwas, was wir denken, wird uns Sicherheit und Schutz. Die meisten der Zeit setzen wir unsere Poker-Chip auf dem kleinen Ding, das sagt: "Begierde." Wir verbringen unsere Zeit damit weltliche Gewinne. Wir nehmen Zuflucht in Komfort, in mit Dingen, in Seins beschäftigt.

Zwar gibt es nichts falsch mit externen Vergnügen, wenn wir glauben, dass unser Glück davon abhängt, wir Verstärkung einer kreisförmigen und endloser Prozess, dass die Ergebnisse in den Schmerz, Leid und Enttäuschung. Dies wird als Samsara. Wir arbeiten hart für das, was wir denken, wir wollen und wann wir es bekommen, fühlen wir uns nicht das Glück, das wir erwarten.

In formal immer Buddhisten nehmen wir Zuflucht zu den drei Juwelen: Buddha, Dharma und Sangha.

Klicken Sie hier, um fortzufahren Lesen der Oktober Dharma Lehren bietet unter www.Sakyong.com

Halifax, Nova Scotia, Canada
Ansicht von 15 km über 44 ° 39'N 63 ° 34'W

http://shambhalatimes.org/2009/10/02/taking-refuge/

Dienstag 17. November
Shambhala News Service

Shambhala Kongress Untersucht Gemeinschaft und Konfliktforschung

17. November 2009 – 10.45 Uhr | Permalink |

Mehr als 150 Shambhalians aus allen Ecken der Welt versammelten sich in Halifax, der Shambhala Kapital, für das vierte Shambhala Kongress vom 9. bis 11. November.

Der Kongress Diskussionen wurden auf dem Vormarsch Absprache mit Zentren und Gruppen basiert, um die Themen, die die Menschen am meisten wollte zu diskutieren etablieren.

Die überwiegende Mehrheit des Kongresses Zeit wurde der Gruppe Diskussion dieser Themen gewidmet:

Teil II

Kapitel VI

1. Wie gehen wir mit Konflikten und / oder unterschiedliche Standpunkte in unserer Gemeinde zu arbeiten?

Um den vorläufigen Bericht des Kongresses zu lesen, klicken Sie bitte hier .

Unmittelbar nach dem Kongress trafen sich die Mandala Council (an dem alle Shambhala-Zentren haben einen Sitz), um die vielen Anregungen, die sich aus den Prioritäten des Kongresses identifiziert diskutieren und uns seinen Sinn für Prioritäten der Sakyong den Rat zur Entscheidung. Die Ergebnisse dieser Gespräche werden mit dem gesamten Mandala geteilt werden später in dieser Woche.

Halifax, Nova Scotia, Canada
Ansicht von 15 km über 44 ° 39'N 63 ° 34'W

http://shambhalatimes.org/2009/11/17/shambhala-congress-explores-community-and-conflict/

Mittwoch 25. November
Community Artikel, Great Lakes

Chicago Bericht über die vierte Shambhala Kongress, Halifax Nova Scotia, Kanada November 9-12, 2009

25. November 2009 – 00.18 Uhr | Permalink |

In Shambhala haben die alle zwei Jahre stattfindenden Kongresse als Forum für alle Mitglieder zum Austausch von Informationen über Shambhala Aktivitäten und vorrangige Entwicklung der Mandala entwickelt. Halifax ist die Hauptstadt von Shambhala, wo das internationale Hauptquartier befindet. Einige sehr fähige Mitglieder in Halifax an einem Projekt, um die Kalapa Capital Center aufzubauen arbeiten, zu manifestieren die Präsenz und das Vertrauen der Shambhala-Gemeinschaft. Diese beeindruckende Struktur beherbergen die Halifax Shambhala Center, sowie die Büros der anderen Halifax Shambhala Gruppen, wie Shambhala Online, Shambhala Media, und möglicherweise Host andere Gruppen als gut.

Mehrere wichtige Meilensteine ​​wurden während des Kongresses beobachtet. Flotte Maull von Boulder, wurde ernannt, um ein Acharya, und Sangyum Wendy Friedman wurde auf den Posten des Direktors des Amtes für Kultur und Decorum benannt, die Berichterstattung an die Sakyong Wangmo. Krieger-Generalsekretär Marty Janowitz wurde für seine profunde Beiträge zur Energie des Reiches Shambhala durch seine Arbeit mit den Kriegern der Lodge, dem Rat der Gouverneure, und Krieger in den Zentren geehrt. All diese Krieger werden nun in den Ruhestand. Da manifestiert Shambhala oder aufgeklärten Gesellschaft, wurde als die zentrale Aufgabe unserer Mandala gegründet, sind wir alle aufgefordert, aufzustehen und sein Bodhisattva-Krieger für Frieden und Wohlstand überall.

Während des Kongresses wurden Fragen zur Diskussion von Zentren aus der ganzen Welt eingereicht diskutiert und Empfehlungen entwickelt. Einige der beliebtesten sind

• Wie gehen wir mit Konflikten und unterschiedlichen Sichtweisen zu arbeiten in unserer Gemeinde?
• Wie können wir am besten Finanzen und Fundraising zu tun?
• Wie können wir am besten entwickeln und unterstützen Freiwillige?

Darüber hinaus wird das Thema One Mandala wurde Viele Wege in mehreren Plenarsitzungen diskutiert. Um den vorläufigen Bericht von all diesen Diskussionen zu lesen, zu gehen
http://www.shambhala.org/community/congress.php

Einige der aktuellen Arbeitsgruppen zu den Sakyong Council werden in einem Körper namens Community Care Rat enthalten, unter dem Vorsitz von Mary Whetsell. Zum Teil ist dies, weil sie viele Bedenken, wie die Betreuung für verschiedene Gruppen von Sangha-Mitglieder teilen. Mary präsentiert einen Überblick über die Ergebnisse einer umfassenden Befragung einer Stichprobe von Shambhala Mitglieder weltweit. Für weitere Informationen über die Umfrage finden Sie in der Shambhala News Service Artikel

Der nächste Kongress findet irgendwann im Jahr 2011 statt, wahrscheinlich in Europa, vielleicht Amsterdam. Es ist offen für alle Mitglieder-wouldn't du gehen?

Von: Chicago News Magazin

Chicago, Illinois, USA
Ansicht von 15 km über 41 ° 52'N 87 ° 38'W

http://shambhalatimes.org/2009/11/25/chicago-report-on-the-4th-shambhala-congress-halifax-nova-scotia-canada-november-9-12-2009/

Great Lakes, Szene und Heard
Sonntag 7. März

Globe & Mail Artikel auf, wie Sie Ihr sagen, sorry

7. März 2010 – 15.07 Uhr | Permalink |

Madeline Conacher, Mitglied und Lehrer an der Toronto Shambhala Centre, wurde vor kurzem in einem Artikel in überregionalen Tageszeitung Kanadas, der Globe and Mail zitiert.

Micah Toub, in seiner Kolumne " Ein Mann Leitfaden zur Vermeidung vorzeitiger Entschuldigung , "erläutert, wie Sie sagen, sorry.

Bezugnehmend auf Sakyong Mipham Buch Ruling Your World , sagt Madeline,

"In ihm, er [Sakyong Mipham] spricht darüber, wie die wichtigste Qualität, die Sie brauchen, ist Unterscheidungsvermögen – nicht in Dinge zu überstürzen und demütig zu sein und wirklich zu sehen, bevor Sie springen" … "Also, bevor Sie sprechen oder zu handeln, wirklich darüber nachzudenken, und entscheiden, was Sie sagen wollen. "

Von: Toronto Shambhala Community News

The Globe and Mail
Veröffentlicht am Donnerstag, 4. März 2010 05.36 Uhr EST
Micah Toub: Meine bessere Hälfte

Ein Mann Leitfaden zur Vermeidung vorzeitiger Entschuldigung

Nicht überraschend, was ich oft als Antwort bekommen, ist: "Sagen Sie nicht einfach" Es tut mir leid ', wenn Sie nicht so gemeint. " Aber nicht ich?

Ich fragte Jennifer Thomas, Co-Autor der fünf Sprachen der Entschuldigung: Wie Heilung in allen Beziehungen erleben, wenn eine zu hastige Entschuldigung kann problematisch sein. Worauf sie antwortete, ohne Anzeichen von Reue: "Es kann nur sein, dass es eine lahme Entschuldigung ist."

Sie fuhr fort zu erklären, dass zu sagen "Es tut mir leid" nur Kratzer die Oberfläche, was sie und Gary Chapman haben wie die fünf grundlegenden "Sprachen" der Entschuldigung definiert: Bedauern ("Es tut mir leid"); Verantwortung zu übernehmen (" Ich habe mich geirrt "); machen Restitution (dabei einen unabhängigen liebevolle Sache wie Kauf von Blumen); wirklich bereuen (Fortbewegung tatsächlich ändern Ihr Verhalten); und anfragende Vergebung (Sie wissen, Kriechen).

http://www.theglobeandmail.com/life/family-and-relationships/a-mans-guide-to-avoiding-premature-apology/article1490110/

http://shambhalatimes.org/2010/03/07/how-to-say-your-sorry/

Sonntag 14. März
Community Artikel

Bringing Conflict auf den Pfad

14. März 2010 – 14.31 Uhr | Permalink |

Ein Tor zum aufgeklärten Gesellschaft, von John Fox

Als Teilnehmer der Kongress 2009 kehrte John Fox von Halifax inspiriert, und auch gerne einen Dialog gibt über, wie man Konflikte und unterschiedliche Sichtweisen auf den Pfad zu bringen begonnen fortzusetzen. Die besondere Breakout-Gruppe John teilgenommen einberufen über zweieinhalb Tage, und wurde gebeten, die Frage zu beantworten: "Wie gehen wir mit Konflikten und / oder unterschiedliche Sichtweisen in unserer Gemeinde arbeiten?" John bietet die folgende Zusammenfassung in der Hoffnung, dass dieses wichtige Thema weiter diskutiert und in Betracht gezogen werden. Konkrete Vorschläge, wie vorwärts bewegen auch entstanden und werden nachfolgend beschrieben.

http://shambhalatimes.org/2010/03/14/bringing-conflict-to-the-path/

Shambhala News Service

New Shastri Position Angekündigt

6. Mai 2010 – 17.00 Uhr | Permalink |

Der Sakyong hat eine neue Position, wie Shastri bekannt, in der Lehre Mandala Shambhala erstellt. In Sanskrit, Shastri bedeutet wörtlich "Lehrer gelernt in den Texten und Kommentaren."

http://shambhalatimes.org/2010/05/06/new-shastri-position-announced/

Atlantic Canada, Aufsätze, Sakyong und Familie
Dienstag 27. Juli

Canadian Media hat ein Auge auf königlichen Geburt

27. Juli 2010 – 09.00 Uhr | Permalink |

TheChronicleHerald.ca
Buddhistischen König, Königin Baby in Halifax
von Sherri BORDEN COLLEY Staff Reporter
Mon, 26. Juli – 12.45 Uhr

Klicken Sie hier, um die Chronik Herald Berichterstattung unserer erwartet königlichen Familie zu lesen.

http://shambhalatimes.org/2010/07/27/canadian-media-has-its-eye-on-royal-birth/

Featured Stories, Video, Audio, Fotos

Treffen der neu ernannte Shastris

5. August 2010 – 05.45 Uhr | Permalink |

Als Höhepunkt einer intensiven Trainingsprogramm, Mitte Juli stattfand, wurden fast 60 shastris in einer Zeremonie von Sakyong Mipham Rinpoche durchgeführt ernannt.

Von der Shambhala News Service …

Freitag Abend 16. Juli die Sakyong feierlich 58 shastris in einem herzlichen Zeremonie in Shambhala Mountain Center installiert. Nach erfolgreichem Abschluss einer Ausbildung durch die Kalapa Acharya Lobel, Acharya Simmer-Brown und Frau Carolyn Mandelker führte abgeschlossen, halten diese Individuen eine neue Lehr-und Mentoring-Position innerhalb der Shambhala Mandala.

Für eine komplette Liste der Shastri und den Zentren und Regionen, die sie vertreten, besuchen Sie bitte:

http://www.shambhala.org/teachers/index.php

Fotos mit freundlicher Genehmigung von Becky Hazell, Betsy Teich und Dominique Malardo.

http://shambhalatimes.org/2010/08/05/meet-the-newly-appointed-shastris/

Shastri

Im Jahr 2010 ermächtigte die Sakyong eine Gruppe von etwa 60 Lehrern in der Shambhala Mandala auf die neue Rolle der Shastri. In Sanskrit, Shastri bedeutet wörtlich "Lehrer in den Texten und Kommentaren gelernt". Die shastris haben von unseren engagierten erfahrene Lehrer, als auch aus neueren, youger Lehrern ausgewählt und wird eine Laufzeit von drei Jahren. Zusätzliche shastris wird in den kommenden Jahren ernannt werden, wie die Bedürfnisse unserer lokalen und regionalen Zentren mehr geklärt werden.

Zeigen Sie eine Liste der ersten Gruppe von shastris.

Shambhala Shastris

Nordamerika

West Coast

Bay Area
Charlene Leung
Melissa Moore
Alan Schwartz

Los Angeles
Pam Bothwell

Vancouver
Susan Chapman

Victoria, BC
Becky Hazell

Seattle
Ben Hines
Matthew Lyon (beide würde auch dazu dienen Portland)

East Coast:

Ottawa
Henry Chapin (regional, darunter Toronto, Kingston, etc.)

Montreal
Ani Lodro Palmo

Karme Choling und Region
Bill Brauer

Washington, DC
Jerry Webster

Philadelphia
Alexander Devaron

Baltimore
Andrew Sacamano
Linda Catling

Lexington
Shelley Heinz

Florida
Gayle Van Gils

New York City
Ethan Nichtern

Birmingham und Atlanta
Chuck Whetsell

Boston und Umgebung
Diana Evans
Frank Ryan
Carolyn Krusinski

Maritime Provinzen:

Halifax
Benoit Cote
Mary Campbell
David Sable

Neuschottland
Alice Haspray

New Brunswick (Fredericton, Moncton, und St. John)
Veit Weber

Zentral USA und Kanada:

Milwaukee
Alan Anderson

Chicago
Marita McLaughlin
David Stone

Austin
Larry Higgins
George Hasty (Posthumous Vereinbarung)

San Antonio
Betsy Pond
Linda Mockeridge

Felsbrocken
Holly Gayley
Samten Kobelt

SMC
Dan Hessey (und regionalen)

Denver
Jeffrey Stevens

Global

Neuseeland
Marian Bond

Chile (Santiago)
Magali Meneses
Jaime Sepulveda

Europa

England
Peter Conradi
Orhun Cercel
Jim O'Neill
Jane Hoffnung

Spanien
Alfonso Taboada

Niederlande
Marianne Bots
Hans Zwart
Cor Laven

Deutschland
Marburg-Jutta Alberti
Freiburg-Dorothea Gadecke
Hamburg-Friedrich Spengelin, Beate Kirchoff-Schlage
Köln-Sabine Rolf, Arnd Riester
München Petra Drummer

Frankreich
Catherine Eveillard-Elsky
Dominique Malardier
Christina de Block

A
Wien: Otto Pichelhoffer

http://shambhala.org/teachers/index.php?show=acharya

Montag 9. August
Mandala Projekte

Build It! Sakyong Mipham Rinpoche

9. August 2010 – 07.51 Uhr | Permalink |

Dies ist der erste Blog-Post, die in mehrere Sprachen übersetzt wird Lektüre für Menschen auf der ganzen Welt zu erleichtern. Zu dieser Zeit haben wir die Post aus dem Englischen ins Niederländisch, Deutsch, Französisch, Spanisch und Chinesisch übersetzt. Falls Sie Anmerkungen zur Übersetzung haben, bitte E-Mail, sbaker@kalapacapitalcentre.org

Deutsch

Das folgende ist ein Auszug aus einem gefilmten Interview mit Shambhala Präsident Richard Reoch auf dem Kalapa Capital Centre. Die gefilmten Interview ist die Post knapp.

Wenn Sie über all die großen Imperien, die bestanden haben und die großen Nationen, die noch vorhanden sind, jeder von denen hat in seinem Herzen eine erstaunliche Gebäude hatte, denke und das Gebäude ist erkennbar in Fotografien und Filmen und ist eigentlich Teil der menschlichen Phantasie. Sie sind alle Baken, die die Kultur und die Lebensweise und die Bestrebungen jener Zivilisationen ausdrücken ….Natürlich wäre der Bau von Shambhala haben eine erstaunliche Struktur in ihrem Herzen. Jetzt ist die Zeit, dass die Sakyong hat den Punkt gebracht und sagte: "Build it."

Von: Kalapa Capital Centre

http://shambhalatimes.org/2010/08/09/build-it-sakyong-mipham-rinpoche/

"In den frühen Pali-Texten gibt es eine Aufzeichnung der Buddhas Jünger ihn zu fragen in welcher Sprache sie den Dharma zu lehren. Sie fragten ihn, dies nachdem er sie hatte ermahnt, hinauszugehen und zu lehren "für das Wohlergehen und Glück der vielen". Er antwortete, dass sie in den Sprachen der Menschen vor Ort, wo immer sie ging zu lehren. Diese Betonung auf Sprechen, um Menschen in ihrer eigenen Sprache ist auch Teil unserer Shambhala Tradition. Die Vidyadhara sehr hart gearbeitet, um sicherzustellen, dass der Dharma richtig wurde für Westler übersetzt. Sakyong Mipham Rinpoche hat uns aufgefordert, diese Tradition in Europa weiter, so dass der Dharma mehr und mehr gelehrt werden und von den Menschen in ihrer Muttersprache zu hören. Tatsächlich hat Übersetzung als einer der Top sechs Prioritäten für Dienstleistungen in unserem Mandala in Empfehlungen an die Shambhala Kongress von der Arbeitsgruppe auf die Struktur und Governance vorgestellt identifiziert worden. "

~ Präsident Richard Reoch, Grußwort, Übersetzer Conference, Köln, Januar 2005.

Shambhala Translation Committee Koordinatoren

A
Ingrid Hollfeiner Ingrid.hoffellner @ chello.at

Brasilien
Koordinator: Oddone Marsiaj omarsiaj@uol.com.br ; oddone@shambhala-brasil.org

Chile
Koordinator: Gilda Aceituno gaceituno@vtr.net

China: USA: Yeachin Tsai http://www.yeachin.net; yeachin@earthlink.net

Tschechische Republik
Koordinator: Michaela Pappova mpappova@seznam.cz

Dänemark
Sören Julin Frederiksen asitis@cheerful.com

Frankreich: Les Traductions Manjushri
Koordinator: Rohini Schiff rohini.schiff @ free.fr

Deutschland: Ajita Übersetzungsgruppe
Koordinator: Hans-Peter Hulliger hphulliger@gmx.ch ; hphulliger@gmx.de

Griechenland.
Koordinator: Klairi Draghiou klairi_d@yahoo.com

Halifax: Nalanda Translation Committee http://www.shambhala.org/ntc/
Geschäftsführer: Acharya Larry Mermelstein lmermelstein@shambhala.org

Iran

Italien zur Verfügung steht.
Coordinator: Giovanna Lucchini gio.vanna @ bluewin.ch

Korea:

Niederlande: Nalanda Vertalingen
Koordinator: Ans de Vries anstext@xs4all.nl

Mexiko
Koordinator: Cecilia Amador jcamador@prodigy.net.mx ; dekyidrolma@gmail.com

Polen
Koordinator: Roman Skrypcak rocznyl@yahoo.com

Quebec: Les Tranductions Nalanda
Koordinator: Andree Lapierre andree.lapierre @ csn.qc.ca

Rumänien

Russland:

Spanien: Comite Nalanda España
Koordinator: Rafael Aranguren rparanguren@wanadoo.es

Schweden
Koordinator: Birgitta Marteleur birgitta@avancera.a.se

Ukraine –

Die Übersetzer

Alexandra Kalinine (Paris)
Pascal Machado (Ottawa, Kanada)
Danielle Blouin (Halifax, Kanada)
Suzanne Schecter Côté (Ottawa, Kanada)
Rohini Schiff (Corte, Korsika)
Konstanze Brockstedt (Dechen Chöling, Frankreich)
Maria Bolda (Hamburg, Deutschland)
Franz Lüke (Marburg, Deutschland)
Victor Piatnitski (Kiev, Ukraine)
Aleksey Mikhanchuk (Kiev, Ukraine)
Vladyslav Zhurba (Kiev, Ukraine)
Alenka-Bajec (Ljubljana-Slowenien)
Tatiana-Papas (Athen, Griechenland)
Olga Papalexandrou (Athen, Griechenland)
Luz Rodriguez (Cadanes Pilona, ​​Spanien)
Sergio Gomez (Santiago, Chile)
Jarek Paslawski (Szczecin, Polen)
Alicia Negri (Sao Paulo, Brasilien)
Oddone Marsiaj (Sao Paulo, Brasilien)
Valéria Pasta (Denver und Sao Paulo)
Yeachin Tsai (Albany, New York. Chinesische Übersetzer)
Chien Ni (Taipei, Taiwan)
Birgitta Marteleur (Stockholm, Schweden)
Antonella Macconi (Casa Garuda, Italien)
Simba, Eun Hye Shim (Boulder, Colorado. Korean Übersetzer)
Seweryn Julien (Szczecin, dänisch)
Alice Buehler (Prag, Tschechische Republik)
Leal Abbott (Woodland, Kalifornien. Proofreader extraordinaire)

Ten in der chinesischen by Yeachin Tsai, Chien Ni, und andere Mitglieder des Taipei Sangha, zwei in der Tschechischen von Alice Bühler, zwei in Arabisch von Arthur Zarate, zwei auf Italienisch von Brian Hilliard und Antonella Macconi, zwei in Schwedisch; ein in Korean durch Simba, Eun Hye Shim; ein auf Persisch Farsi, (lieber anonym bleiben); ein in dem Dänischen von Seweryn Julien.

Alexandra Kalinine und Rohini Schiff-Bhagwat für Shambhala en Fracais; Pascal Machado, Danielle Blouin und Suzanne Schecter Côté in Kanada; Konstanze Brockstedt, Maria Bolda, Tobias Kroll, Franz Lüke und Irena Andersen für Shambhala auf Deutsch; Eine Gruppe von Alenka geführt Bajec Strle in Slowenien; Aleksey Mikhanchuk und Victor Piatnitski für Шамбала по-русски (Shambhala in Russisch); Vlad Zhurba für Як медитувати (Ukraine); Luz Rodrigues Sakyong Mipham Rinpoche en español und auch die Untertitelung von fast allen Videos auf dem Sakyong den englischen Kanal, Sergio Gomez für den lateinamerikanischen Spanisch-Übersetzung des Lernens zu meditieren; Alicia Negri und Oddone Marsiaj (der auch das Buch "Wahrheit des Leidens" übersetzt), Carlos A. Inada, Lely Abud, Helena Hungria, Walter Morita, Maristela Leal Casati und Valéria Pasta für Shambhala em português; Jaroslaw Paslawski für Szambala polska (Shambhala in polnischer Sprache); Tatiana Papas für Σαμπάλα Ελλάδα (Shambhala Griechenland).
Shambhala en Français gelungen vor allem dank der erstaunlichen Übersetzungsarbeit auf den Videos von Alexandra Kalinine, in Paris. Auch die Übersetzung von Videos von Pascal Machado, Danielle Blouin und Suzanne Schecter Côté in Kanada und Rohini Schiff-Bhagwat in Frankreich.
Shambhala auf Deutsch ist dank der großen Übersetzungsarbeit auf den Videos von Konstanze Brockstedt, Maria Bolda, Heike Sauer, Tobias Kroll, Franz Lüke, Sang-Gye Buschmann und Irena Andersen.
Sambala Ljubljana (in Slowenisch) ist auf die Bemühungen einer Gruppe von Übersetzern in Ljubljana, der Hauptstadt Sloweniens, die von Alenka Bajec Strle, der auch Einrichten des YouTube-Kanal geführt.
Шамбала по-русски (Shambhala in Russian) ist dank der großartigen Arbeit von Aleksey Mikhanchuk in Kiew, der die meisten der Videos übersetzt, übersetzt Victor Piatnitski einige als gut, und Vlad Zhurba, die die ukrainische Übersetzung von Як медитувати tat.
Sakyong Mipham Rinpoche en español. Luz Rodrigues hat alle Übersetzungen für diese ein. Sie hat fast alle Videos auf englischen Kanal des Sakyong die, so schien es, eine spanische Version von das wäre ein guter Weg zu gehen. Sergio Gomez hat den lateinamerikanischen Spanisch-Übersetzung des Lernens zu meditieren.
Shambhala en español Wieder Luz Rodrigues hat alle Übersetzungen für diese ein.
Shambhala em português. Die Übersetzung wurde vom Team in Sao Paulo von Alicia Negri führte, und beinhaltet Oddone Marsiaj (wer hat gerade die Übersetzung des Buches "Die Wahrheit des Leidens" beendet), Carlos A. Inada (tut auch Dharma / Art http://blog . dharma.art.br), Lely Abud, Helena Hungria, Walter Morita, Breno Rodrigues und Maristela Leal Casati. Valéria Pasta übersetzte die Videotitel und ein Teil des Textes auf dem Kanal.
Szambala polska (Shambhala in polnischer Sprache) ist dank Jaroslaw Paslawski, die alle die Übersetzung gemacht und richten Sie den Kanal.
Shambhala Griechenland, ÓáìðÜëá AE ist dank Tatiana Papas, die Einrichtung des Kanals. Danke auch an sie und Olga Papalexandrou für die Übersetzung der Videos.

Es gibt auch Übersetzungen in mehrere andere Sprachen, die nicht über ihre eigenen Kanäle noch. Diese sind alle auf Videos auf der Sakyong die Kanäle sowie den anderen Kanälen, die diese Videos haben, obwohl einige sind die "fremden" Shambhala Tag, Harvest of Peace, etc. Videos:
8 Tschechische by Alice Buehler
2 Arabisch von Arthur Zarate
5 Italienischen von Brian Hilliard und Antonella Macconi, Gio Lucchini und Paola Pavese.
5 Schwedischen von Nina Jones und anonym
1 Korean von Simba, Eun Hye Shim
1 Persian Farsi, (lieber anonym bleiben)
2 Dänische von Seweryn Julien

Enorme dank Leal Abbott für Korrekturlesen der englischen Bildunterschriften für die meisten all dieser Videos und Phyllis Ohm, die auch geprüft hat eine ganze Menge.

Vielen Dank auch an Alan Kelly, und transkribiert einige der Vidyadhara Videos beschriftet.

Dank der mehrere neue Schreibkräfte, die in zusammengeschlossen haben, um diese Bemühungen zu unterstützen: Mark Wilhelmi, Laura Mae Noble, Cynther Greene, Travis Mai, Catherine Neill, Jill Sandleben und Bonnie Miller.

Flieger

http://translators.shambhala.info/

Sakyong und Familie
Donnerstag 26. August

Halifax Bürgermeister gratuliert Ihre Majestäten auf Geburt des ersten Kindes

26. August 2010 – 11.33 Uhr | Permalink |

In einem Brief vom bis zum 16. August, erstreckt sich der Bürgermeister von Halifax, Peter Kelly, gratuliert Ihre Majestäten für die Geburt ihres ersten Kindes im Namen der Bewohner von Halifax und der Halifax Regional Council. Der Brief heißt es: "Wir fühlen uns geehrt, dass Sie dieses gesegnete Ereignis hier in unserer Mitte haben entschieden, in dem, was geworden ist, von Ihrem willkommene Präsenz, das spirituelle Zentrum der weltweiten Shambhala Gemeinschaft."

Lesen Sie den Brief in voller Länge:
jetsun-drukmo-halifax-Bürgermeister-Glückwünsche

Zum Sakyong und Sakyong Wangmo
Shambhala International
1084 Tower Road
Halifax, NS B3H 2Y5

Ihre Majestäten,

Im Namen der Bewohner von Halifax Regional Municipality und Mitglieder der Halifax Regional Council, würde Ich mag zu erweitern Sie unsere besten Wünsche und herzlichen Glückwunsch zur Geburt Ihres ersten Kindes, der Prinzessin Drukmo Yeshe Sarasvati Ziji Mukpo.

Wir fühlen uns geehrt, dass Sie dieses gesegnete Ereignis hier in unserer Mitte haben entschieden hat, was sich durch Ihre willkommene Präsenz, das spirituelle Zentrum der weltweiten Shambhala Gemeinschaft.

Kann die Prinzessin aufwachsen zu wissen, nur Frieden, Ruhe und Glück und so in der Lage sein, das gleiche in allen anderen inspirieren.

Hochachtungsvoll verbleibe ich

Peter Kelly
Bürgermeister

http://shambhalatimes.org/2010/08/26/halifax-mayor-congratulates-their-majesties-on-birth-of-first-child/

Sangha Mobilisierung zu den von Boulder Feuer Displaced Unterstützung

10. September 2010

Wie in den nationalen Nachrichten berichtet, über 6.000 Hektar bewaldete Fläche in den Bergen oberhalb von Boulder, Colorado haben in der letzten Woche verbrannt.

Viele Menschen haben ihre Häuser im Feuer verloren, darunter ein Mitglied des Shambhala Sangha. Zwar gibt es keine Verluste an Menschenleben, haben unzählige Tiere keinen Zweifel gestorben, und Tausende von Einwohnern wurden evakuiert. Lesen Sie die Shambhala Zeiten für aktualisierte Geschichten und Fotos: http://shambhalatimes.org/

Die Boulder Shambhala Center bietet Unterstützung durch das Sammeln eine Liste von Ressourcen aus dem lokalen Sangha, darunter Plätze für Menschen und ihren Haustieren zu bleiben, bis sie in der Lage, nach Hause zurückzukehren oder beginnen ein neues Leben aufzubauen sind. Marpa Haus ist als viele Vertriebene Sangha begrüßen, als sie aufnehmen kann und die Desung Arm des Dorje Kasung hat in Kontakt mit Menschen persönlich um Unterstützung zu bieten.

Erste Planung sind im Gange für eine Praxis Veranstaltung für diejenigen, die in der ganzen Stadt zu kämpfen haben, unabhängig von ihrer Mitgliedschaft Status oder Beteiligung im Buddhismus.

Für die internationale Gemeinschaft sind tonglen und Mitgefühl Praktiken gefördert, wie Naturkatastrophen eine starke Zeit, die Wahrheit des Leidens und der Vergänglichkeit nachdenken bieten.

(Diese Ankündigung war von Shambhala News Service )

Community Artikel
Freitag 10. September

Sangha Mobilisierung zu den von Boulder Feuer Displaced Unterstützung

10. September 2010 – 02.30 Uhr | Permalink |

Wie in den nationalen Nachrichten berichtet, über 6.000 Hektar bewaldete Fläche in den Bergen oberhalb von Boulder, Colorado haben in der letzten Woche verbrannt. Boulder ist ein wichtiger Teil der internationalen Geographie Shambhala und seit über 35 Jahren die schöne Landschaft hat eine große und engagierte Praxis Community gehostet werden.

Viele Menschen haben ihre Häuser im Feuer verloren, darunter einige Mitglieder der Shambhala Sangha. Tausende wurden evakuiert und die Flammen nahe zu kommen droht die Stadt selbst, noch mehr Menschen werden erwartet, um ihre Häuser und Habseligkeiten verlassen.

Dies ist eine Zeit, um lokale und internationale Unterstützung zu sammeln. Die Boulder Shambhala Zentrum sammelt eine Liste von Ressourcen aus dem lokalen Sangha, darunter Plätze für Menschen und ihren Haustieren zu bleiben, bis sie in der Lage, nach Hause zurückzukehren oder beginnen ein neues Leben aufzubauen. Marpa Haus ist als viele Vertriebene Sangha begrüßen, als sie aufnehmen kann und die Desung Arm des Dorje Kasung hat in Kontakt mit Menschen persönlich um Unterstützung zu bieten.

Erste Planung sind im Gange für eine Veranstaltung soll Raum für Menschen, die überall in der Stadt zu kämpfen haben zu halten, unabhängig von ihrer Mitgliedschaft Status oder Beteiligung im Buddhismus.

Für die internationale Gemeinschaft sind tonglen und Mitgefühl Praktiken gefördert, wie Naturkatastrophen eine starke Zeit, die Wahrheit der Vergänglichkeit nachdenken bieten.

Stay tuned für weitere Artikel aus den Shambhala Times.

http://shambhalatimes.org/2010/09/10/sangha-mobilizing-to-support-those-displaced-by-boulder-fire/

Schnelle Reaktion unterstützt Sakyong Rückkehr zum Rückzug

30. September 2010

Innerhalb der ersten zwei Tage einer Mandala-weiten Anstrengungen, um die Sakyong Rückkehr unterstützt, sich zurückzuziehen, haben Sangha-Mitglieder mehr als genug gespendet, um einen Monat seines letzten fünf Monaten des tiefen Praxis finanzieren.

Der Brief an alle Shambhalians wurde einzeln am Dienstag geschickt in dieser Woche. Bis zum Ende des Mittwoch 70 Spender hatten mehr als 18.000 $ angeboten. Diese deckt die Kosten für einen Monat des Rückzugs. Weitere Geschenke, in den nächsten Tagen erwartet, wird auf die verbleibenden Monate gehen. Die Beiträge können auf gemacht werden http://shambhala.org/giving/fallsponsorshipcalendar.php

In der Mitte-Punkt seines Rückzugs, der Sakyong schrieb: "Wie viele von euch wissen, habe ich diesen Rückzug im Jahr des Eisernen Tiger unternommen. Nach tibetischen Astrologie, wurde es als ein Hindernis Jahre, als auch als ein entscheidendes Jahr für mich. Deshalb habe ich meine Tätigkeit reduziert und trat in dieser Rückzug … Dies ist ein leistungsfähiges und sinnvolle Zeit. Mehr als je zuvor fühle ich, wie glücklich wir diese Lehren haben sind … In diesen Tagen, auch wenn wir vielleicht fühlen sich überfordert und schwach ist, können wir immer noch helfen, die Welt und führen Sie ihn in eine positive Richtung … Ich kann nicht ausdrücken, wie sehr ich die Anstrengung und Entschlossenheit, dass Sie alle haben, für die auf dieser Reise ist nicht einfach zu schätzen wissen. Aber es ist durch Ihre Entschlossenheit und Mut, dass ich mich inspiriert bin …Ich beabsichtige, meinen Rückzug durch den Rest des Jahres fortsetzen, den Abschluss es nach Shambhala Day. Ich denke an euch alle, jeden einzelnen Tag. "

Wenn Sie möchten, ein Angebot zu diesem Zeitpunkt in der Sakyong Rückzug zu machen, wäre es in der Form in der Rolle des Schutzpatrons für einen Teil oder alle von einem der Tage von Anfang Oktober bis Februar, wenn die Sakyong wird Abschluss dieser Phase des Rückzugs auf Shambhala Day 5. März. Im Einklang mit traditionellen Ritual, werden die Namen der Gönner vorgelesen täglich.

Wenn Sie möchten, können Sie sich in Ihrem Beitrag, nicht nur für das Wohlergehen der Sakyong Rückzug, aber auch keiner besonderen Person oder ein Ereignis in Ihrem Leben – es könnte ein Streben nach einer Person, die krank ist sein für jemanden, der liegt in der Nähe zum Tod oder gestorben war, für ein neugeborenes Kind (oder ein Kind, geboren zu werden!) Und so weiter. Um die Zeit, für die Sie ein Patron zu wählen, und leisten Ihren Beitrag, besuchen Sie bitte http://shambhala.org/giving/fallsponsorshipcalendar.php

Den vollständigen Text des Briefes an die Mandala Anfang dieser Woche klicken Sie bitte hier http://www.shambhala.org/giving/fallretreatletter.php

http://shambhala.org/community/sns/index.php?id=570

Shambhala Mitgliedschaft jetzt 8.000 in 47 Ländern

22. Oktober 2010

Shambhala erfasst Mitgliedschaft weltweit erreicht 8.000 in diesem Monat. Die 8.000 Shambhala Mitglieder auf der Shambhala Datenbank sind über 47 Ländern verteilt, zusätzlich zu vielen weiteren "Freunden von Shambhala". Derzeit gibt es 214 Shambhala-Zentren und Gruppen (einschließlich unserer großen Praxis-Zentren) weltweit.

http://shambhala.org/community/sns/index.php?id=573

"The Corporation hat keine Mitglieder."

~ Der geänderte Satzung der Shambhala International (Vajradhatu) Früher Vajradhatu A Colorado Nonprofit Corporation [Abgelegt] 2. März 2001 Alexander Halpern Vice President of Vajradhatu [Unterschrift] 22. Februar 2000, S.3

Brief des Morning Sun

Ein Retreat Nachricht von Sakyong Mipham Rinpoche

24. November 2010

Klicken Sie hier für ein PDF der Datei in englischer Sprache.

Für Übersetzungen in andere Sprachen, auf die Links auf der rechten Seite klicken. Weitere Übersetzungen werden von der Stunde ankommen, so überprüfen Sie bitte zurück.

http://www.shambhala.org/community/loms.php

Brief des Morning Sun von der Sakyong der Shambhala Gemeinschaft

25. November 2010

Gestern Diese Nachricht wurde aus dem Kalapa Rat übermittelt gerichtet an alle Shambhala Mitglieder. Offenbar ist es nicht alle erreichen, und wir werden in diesem suchen. Es wird hier mit einem Link zu der Sakyong Brief wiederholt.

Brief des Morning Sun
aus dem Sakyong, Jamgon Mipham Rinpoche

Bitte besuchen Sie diese Website für den Buchstaben: http://www.shambhala.org/community/loms.php

Wir freuen uns, Ihnen dies zu Senden im Auftrag des Sakyong,

Richard Reoch, Präsident von Shambhala,
Mitchell Levy, Lamen Kyi Khyap,
Adam Lobel, Kalapa Acharya,
Jesse Grimes, Makpon,
Connie Brock, Chagdzo Kyi Khyap,
Joshua Silberstein, Chief of Staff des Sakyong Ladrang

24. November 2010

http://www.shambhala.org/community/sns/index.php?id=578

Community Artikel, Mandala Projekte
Dienstag 7. Dezember

Präsident Reoch Adressen dieser entscheidenden Zeit

7. Dezember 2010 – 07.00 Uhr | Permalink |

Präsident Richard Reoch kürzlich Julia Sagebien am Chronicles-Radio für eine weitreichende Gespräch. Mit Sakyong Mipham Ermutigung, dass jeder von uns unsere Rolle betrachten in diesem entscheidenden Zeitraum von zehn Jahren, in diesem Interview Präsident Reoch bietet uns eine wertvolle Gefühl der Ansicht, greifbare geschicktes Mittel, und einen genaueren Blick auf, was die Sakyong im Sinn hat.

Klicken Sie hier, um das Interview zu hören.

Aus der Chronik:

In dieser lebhaften einstündigen Gespräch Richard spricht über die Sakyong Brief an die Gemeinde, die Auswirkungen der Wirtschaftskrise, den Ausgleich der Tiefe unserer Praxis mit der Notwendigkeit, auf die größere Welt, der Sakyong Vision für wie groß Shambhala könnte, Fragen zu beziehen Vertrauen, Hingabe und Loyalität, die Schaffung einer Kultur der Güte, Reflexionen über die Kontinuität der Sakyong Abstammung, arbeitet die Sakyong-und Sakyong Wangmo wachsende Familie, Shambhala Haushalte mit Konflikten innerhalb unserer Gemeinschaft, anderen zuhören, die Macht der Drala und Windpferd bei der Arbeit in der Welt, Shambhala-Linie als Beschützer für alle Linien, der Kagyü-und Nyingma Praxis Pfade innerhalb Shambhala, und wo sind die älteren Schüler?

http://shambhalatimes.org/2010/12/07/president-reoch-addresses-this-pivotal-time/

Mandala Projekte

Key Developments in unserem Mandala

11. Januar 2011 – 17.50 Uhr | Permalink |

Die Kalapa Rat hat einen Überblick von dem, was über unsere Mandala geschehen seit ihrer Aktualisierung im Juni letzten Jahres angeboten. Diese weitreichenden Bericht hebt die Shambhala Lineage, Mukpo Familie, Praxis und Bildung, Governance, die Dorje Kasung, Shambhala Europa, Shambhala Media, Shambhala Online und unsere vernetzte Community, Major Praxis Centres, Gampo Abbey und andere Retreat-Zentren, Community Development , die unsere Zukunft Kampagne und bietet ein Forum für Kommentare und Rückmeldungen.

Wir freuen uns, in der Lage sein, Ihnen dieses neue Update über die wichtigsten Entwicklungen in unserem Mandala. Viele Leute sagten, wie sehr sie unsere sehr lange globale Aktualisierung im Juni geschätzt. Wir versuchen ein Experiment mit dieser neuesten ein. Wir haben es online gebucht.

Sie können es online zu lesen, die Fotos, und befolgen Sie die vielen Links zu anderen Websites und Filme – oder laden Sie es aus dem Internet. Zum Anzeigen oder das Update herunterladen, klicken Sie bitte hier.

Mit allen guten Wünschen für das Jahr 2011

Präsident Reoch

im Namen der Kalapa Rat

http://shambhalatimes.org/2011/01/11/key-developments-in-our-mandala/

Die Kalapa Rat

Mandala Update: Januar 2011

Wir freuen uns, in der Lage sein zu geben, alle unsere Freunde in Shambhala diesen frischen Update über die wichtigsten Entwicklungen in unserem Mandala. Viele, viele Leute sagten, wie sehr sie unsere sehr lange Update im Juni geschätzt, und schlug vor, wir senden kürzeren wenigen Monaten. Um dieses Update zu verkürzen, gibt es Links in dieser Nachricht, sowie ein Link zu der ein schickten wir Sie im Juni.

Wenn Sie Fragen oder Anregungen haben, wenden Sie sich bitte lassen Sie uns wissen, indem Sie die "Over to You" live Link am Ende dieser Veröffentlichung. Wenn Sie lieber, dieses Update herunterzuladen, so dass Sie sie später lesen können, klicken Sie bitte hier.

Hier ist ein Überblick über das Update, das folgt:

Die Shambhala Lineage

Der Sakyong und Sakyong Wangmo
Das Jahr der Rückzug: die letzte Phase
Der Brief des Morning Sun
Der Sakyong Wangmo
Vorbereitung für eine wachsende Familie

Die Mukpo Familie

Praxis und Ausbildung
Regenbogen über Kalapa Tal
The Great Vajradhara Thangka jetzt in der Großen Stupa von Dharmakaya installiert
Support für unsere Kagyü-und Nyingma-Practices
Ernennung von Shambhala Shastris
International Program Schedule 2011
Kanjuro Shibata XX

governance
Kalapa Rat – vorausschauend
Juni 2010 Update-Link
Drei-fach Finanzstrategie
Der Präsident Interview
Executive Director ernannt, gegründet Shambhala Vorstand
Kalapa Governance Gatherings
The Mandala Council – eine neue Initiative
Die Kalapa Capital Centre – Fortschrittsberichte

Die Dorje Kasung

Shambhala Europe

Shambhala Media, Shambhala Online und unsere vernetzte Community
New Shambhala Netzwerk live gehen
Geschickte Mittel und Weisheit
Weitere Links
Shambhala Online

Wichtige Praxis Centres, Gampo Abbey und andere Retreat-Zentren
Karme Chöling
Dorje Denma Ling
Dechen Chöling
Shambhala Mountain Center
Gampo Abbey
Links zu anderen Zentren für Rückzug und tiefe Praxis

Entwicklungspolitik der Gemeinschaft
Community Newsletter
Community Care Council

Our Future-Kampagne

Über Sie – die Live-Verbindung für Ihre Kommentare und Fragen …

Yours in der Radiant Vision of Shambhala,

Die Kalapa Rat –

Seine Majestät, der Kongma Sakyong
Ihre Majestät, die Sakyong Wangmo
Der Präsident von Shambhala und Vorsitzender des Kalapa Rates, Herr Richard Reoch
Die Lamen Kyi Khyap, Acharya, Dr. Mitchell Levy
Die Kalapa Acharya, Herrn Adam Lobel
Die Makpön, Kommandant der Dorje Kasung, Herr Jesse Grimes
Die Chadzö Kyi Khyap, Frau Connie Brock
Der Stabschef des Sakyong Ladrang, Herr Josh Silberstein

http://shambhala.org/community/kalapacouncilupdateJan2011.html
Community Artikel, Mandala Projekte

Ein Weg von Unified Fundraising

7. Februar 2011 – 07.00 Uhr | Permalink |

Ratnas. Foto mit freundlicher Genehmigung von Corey Kohn.

Lodro Rinzler, Entwicklung Koordinator für Shambhala Office of Finance and Development, Aktien einen Überblick über Fundraising-Bemühungen im Jahr 2010 und fordert die Hilfe aller Shambhala Unternehmen aufzubauen und zu betreiben im Rahmen eines koordinierten, einheitlichen Fundraising Kalender.

Wenn die Dana-Gruppe im vergangenen Monat sprach mussten wir anhalten und schauen über das breite Spektrum von Rechtsbehelfen mit pragmatischen Augen. Ja, es gab eine Menge Geld bittet. Doch irgendwie magische aufgetreten. In der Mitte der Verwirrung über koordinierte Anstrengungen, zusätzliche Zeitplan Appelle, und in der Nähe unmögliche Ziele, hat Millionen von Dollar in der Tat in Shambhala angehoben worden in diesem Jahr. Das ist absolut unglaublich.

Auf unserer monatlichen Telefonkonferenz räumte die Dana-Gruppe, dass der beste Weg, dies zu tun zu beginnen Organisation eines 2011 Unified Fundraising Kalender. Dieser Kalender wird im Februar gestartet und zeigt alle 2.011 Beschwerden, die auf in der Shambhala Mandala nehmen werden. Um diesen Kalender 2011, ein Erfolg, den wir brauchen Ihre Hilfe.

Das Ziel ist es, alle Fundraising im neuen Jahr durch die Dana-Gruppe, um koordiniert, um sicherzustellen, daß ein einheitlicher Ansatz beibehalten wird müssen. Es wird einige Zeit für uns nehmen, wie ein Mandala zu einheitlichen Fundraising gewöhnen. Dieses Jahr war ein großes Experiment in dieser Hinsicht, und wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Ihnen auf eine verstärkte Kommunikation und Koordination in 2011. Fröhlich New Year!

http://shambhalatimes.org/2011/02/07/path-o-unified-fundraising/

Unified Fund-raising Kalender für Jahr des Eisernen Hare gestartet

4. Februar 2011

Es ist unsere Hoffnung, dass dieser Kalender wird es Shambhalians und Freunde von Shambhala sich bewusst sein, Tätigkeiten, die sie wollen, zu erreichen und Budget entsprechend beitragen könnten. Um die Fundraising-Kalender anzuzeigen bitte besuchen Sie diese Website:

http://www.shambhala.org/giving/fundraisingcalendar2011.php

Für weitere Informationen über die Dana-Gruppe besuchen Sie bitte die Website:
http://www.shambhala.org/giving/danagroup.php

David S. Brown
Büro des Kalapa Court
Shambhala
1084 Tower Road
Halifax, NS, B3H 2Y5
Kanada
(902) 425.4275 x33
dbrown@shambhala.org

http://shambhala.org/community/sns/index.php?id=588

Die Dana-Gruppe

Die Dana-Gruppe ist ein Team von Menschen mit Fundraising und finanzielle Erfahrung mit dem Anspruch, alle Aspekte des Gebens in unserer Gemeinde zu stärken.

Ressourcen für Shambhala Zentrum Spendenaktionen

Anzeigen Shambhala integrierte Fundraising-Kalender

Lehren auf Großzügigkeit

Hören Sie zum Abschluss Diskussion Sakyong Mipham Rinpoche der 2009 Shambhala Kongress, einschließlich der Einleitung zu "The Four Truths of Money"

Sehen Sie sich unsere Großzügigkeit Praktiken – monatlich aktualisiert!

Nehmen Sie ein Programm auf die Arbeit mit Ihrem persönlichen Beziehung zu Geld und Reichtum

Hören Sie zu einem Vortrag von Sakyong Mipham Rinpoche zum Thema Großzügigkeit
Hinweis: Da am 27. November 2007 in Halifax Nova Scotia

Informationen zu geplanten geben

Schauen Sie sich unsere neue Dana-Gruppe Videoseite

Klicken Sie hier, um unsere Unified Jahresende Appelle Website ansehen

Unsere Umfrageergebnisse zum Thema, warum Shambhalians tun oder nicht zu geben Geld an die Sangha

Geldspende Anerkennung Buchstaben für die Vereinigten Staaten von Amerika

Informationen über Shambhala Engagement für die finanzielle Nachhaltigkeit

Zur Ansicht des Sakyong Council Liste der Förderschwerpunkte

Lesen Sie die Jewel: The Dana-Gruppe Newsletter

Unsere Mandala Offering Fundraiser – wichtige Informationen für Centres Hosting Sakyong Mipham Rinpoche

Mitglieder des Dana-Gruppe

http://www.shambhala.org/giving/danagroup.php

Dana Gruppe Bios

Christine Baranay, White River Junction VT
Connie Brock, Minneapolis MN
Amy Conway, Berkeley CA
Sue Gilman, Karme Choling
Susan Hyatt, Washington DC
Lisa Johnston, Boulder CO
Pamela Krasney, Sausalito CA
Patrick Lawler, Dorje Denma Ling
Lodro Rinzler, Boston MA
Larry Teitelbaum, Lexington, MA

An die Mitglieder des Dana-Gruppe kontaktieren Sie bitte e-mail shambhalagenerosity@gmail.com

http://www.shambhala.org/giving/dgbios.php

Mandala Projekte

The Beacon – Kalapa Capital Centre Newsletter

18. März 2011 – 14.12 Uhr | Permalink |

Lesen Sie mehr über unsere Treffen mit Regierungsvertretern.

Klicken Sie hier, um unsere ersten vierteljährlichen Newsletter zu sehen.

Steve Baker und Françoise Guyaux, unsere Website-Entwickler, The Hub, unseren Arbeitsplatz – Foto von Melissa Howell

http://shambhalatimes.org/2011/03/18/the-beacon-kalapa-capital-centre-newsletter/

THE BEACON
DIE Kalapa Capital Centre NEWSLETTER! März 2011
Die Idee schwingt
mit der Halifax Regional Municipality und der Provinz
Eine tiefe Dilemma dass die gesamte Menschheit BEEINFLUSST

In Erfüllung nach dem Treffen hat das Feedback von Regierungsbeamten waren sehr ermutigend.

Ein Ausschuss von Präsident Richard Reoch, Marty Janowitz, Kay Crinean, Tom Bell, Landy Mallory und Steve Baker, Direktor des Kalapa Capital Centre umfasste wurde die Möglichkeit diskutiert, dass die Kalapa Capital Centre konnten Partner mit der Halifax Regional Municipality (HRM) und der Provinz Nova Scotia, ein Kommunikations-Hub für nachhaltige Entwicklung und grüne Initiativen, ein Konferenzzentrum für Umwelt Konferenzen und / oder einem Schauplatz für innovative grüne Technologien. Es gab eine Diskussion darüber, ob nicht auf die Greater Halifax Partnership (GHP), eine wirtschaftliche Entwicklung Organisation und Regierungsbeamte gehen, um diese Idee zu diskutieren. Nach einiger Überlegung, Marty Janowitz die genaue Bezeichnung gekoppelt, dass wir verwenden, um diese Ideen zu schweben, "Ist es schwingen?"

In den folgenden Sitzungen mit verschiedenen Regierungsvertretern und GHP, haben wir mit nichts als positive Echo. Mitglied des Europäischen Parlaments, Megan Leslie, erklärte, dass sie uns helfen könnte Verbindungen herstellen. Halifax Bürgermeister Peter Kelly ist begeistert von der Kalapa Capital Centre ist in der Innenstadt gelegen und bot an, vereinbaren Sie mit uns das World Trade Center zu besichtigen und mit den Entwicklern des neuen Kongresszentrums treffen. Jim Donovan, Geschäftsführer der Wirtschaftsförderung für HRM, will bleiben beteiligt und erleichtern unseren Prozess. Er wies darauf hin, es könne grünen Finanzierung für uns sein, wenn wir eine kommunalem Eigentum Gebäude zu besetzen. Andy Fillmore, HRM Chef Stadtplaner hat angeboten, die Planung für uns zu erleichtern, wenn wir bereit sind, Standortwahl beginnen. Und Paul Black, Director of Policy und Community Relations im Büro des Nova Scotia Premier, Darrell Dexter, gab uns mehrere Kontakte innerhalb der Landesregierung, auf dem wir nach diesen Sitzungen Bericht erstatten.

Bürgermeister Kelly und Paul Schwarz haben beide Programme in der Shambhala-Zentrum abgeschlossen, und, wie Sie wissen viele von Ihnen Megan Leslie gab die Keynote auf der Shambhala-Kongress im Jahr 2009.

Interessanterweise Jim Donovan und Andy Fillmore kommentierten beide, dass sie gerne Halifax bezogen als "Kalapa." Jim Donovan sagte sogar: "Ich fange an, einige Appell in assoziieren den Namen Halifax mit Kalapa sehen. Es hat eine so positive und inspirierende Ring, um es – keinen negativen Gepäck "!

Kein Zweifel, diese Kontakte uns in Richtungen, die wir gehen müssen, führen und kann am Ende dazu führen, einige Mittel für das Projekt.

http://kalapacapital.files.wordpress.com/2011/02/winter-2011.pdf

Krieg ist Frieden! Freiheit ist Sklaverei! Unwissenheit ist Stärke! Scham ist Stolz!

The Chronicles Projekt

http://www.chronicleproject.com

Auf Shambhala und der Samaya Anschluss

Von Ellen Mains
Persönliche Überzeugungen

Vor nicht langer Zeit hörte ich jemanden sagen, dass Menschen, die mit den Entscheidungen des Sakyong oder Shambhala International machte widersprach Menschen, die nicht praktizieren wollte und waren daher sollten wir nicht zahlen Aufmerksamkeit auf sie. Als ich in die Dusche trat am nächsten Morgen fand ich mich sukzessive getränkt mit Gedanken und Überlegungen in Reaktion auf diese Aussage. Obwohl die Dusche endete, setzte der andere Sintflut für die nächsten paar Stunden und ich merkte, ich brauchte, um die Ideen aufschreiben, wenn auch nur für mich. Sie spiegeln einige der herzlichen Gefühle, Reflexionen und Kampf einer älteren Schüler des Vidyadhara.

Warschau, Polen
Ansicht von 15 km über 52 ° 15 'nördlicher 21 ° E

http://www.chronicleproject.com/stories_176.html

Chronicles Radio präsentiert

Dispatches

mit Julia Sagebien

Diese Episode, 30. November 2010:

Richard Reoch

Der Start einer neuen Serie

Dieses Gespräch mit Richard Reoch, Präsident von Shambhala International, ist das erste einer neuen Serie.

In dieser Folge

In dieser lebhaften einstündigen Gespräch Richard spricht über die Sakyong Brief an die Gemeinde, die Auswirkungen der Wirtschaftskrise, den Ausgleich der Tiefe unserer Praxis mit der Notwendigkeit, auf die größere Welt, der Sakyong Vision für wie groß Shambhala könnte, Fragen zu beziehen Vertrauen, Hingabe und Loyalität, die Schaffung einer Kultur der Güte, Reflexionen über die Kontinuität der Sakyong Abstammung, arbeitet die Sakyong-und Sakyong Wangmo wachsende Familie, Shambhala Haushalte mit Konflikten innerhalb unserer Gemeinschaft, anderen zuhören, die Macht der Drala und Windpferd bei der Arbeit in der Welt, Shambhala-Linie als Beschützer für alle Linien, der Kagyü-und Nyingma Praxis Pfade innerhalb Shambhala, und wo sind die älteren Schüler?

http://www.chronicleproject.com/chroniclesradio_dispatches/index_dispatches.html

Gespräch mit Jack Elias

21. November 2003

Jack Elias war einer der ursprünglichen Bewohner des Tassajara, ein Zen-buddhistischen Kloster in Kalifornien von Suzuki Roshi im Jahre 1967 gegründet. Drei Jahre später war Jack es, wenn Chögyam Trungpa Rinpoche zum ersten Mal traf Roshi im Zen Center in San Francisco

Ich erinnere mich, einmal wurde er über die Lehren, die sie nicht außen, beliebige Dinge. Dass die Vorschriften sind, was sie sind, weil sie etwas, das im Einklang mit unserer wahren Natur ist auszudrücken. Ich fühlte buchstäblich, dass die Gebote lebendig in den Zellen meines Körpers waren -, dass die Vorschriften, was wir sind, und dass die Sprache ist nur versuchen, es zu beschreiben.

http://www.chronicleproject.com/stories_30.html

Die Chroniken von CTR ist eine eingetragene Non-Profit-Gesellschaft, in der Provinz Nova Scotia. Unser Board of Directors gehören Joanne Fordham, Walter Fordham, Carolyn Gimian, Cassell Gross, Daniel Hessey und Andrew Munro, mit Mitwirkenden.

Yes we can!

Ah sem ngakpo!

In Erfüllung nach dem Treffen hat das Feedback von Regierungsbeamten waren sehr ermutigend.

Nach einiger Überlegung, Marty Janowitz die genaue Bezeichnung gekoppelt, dass wir verwenden, um diese Ideen zu schweben, "Ist es schwingen?"

Interessanterweise Jim Donovan und Andy Fillmore kommentierten beide, dass sie gerne Halifax bezogen als "Kalapa." Jim Donovan sagte sogar: "Ich fange an, einige Appell in assoziieren den Namen Halifax mit Kalapa sehen. Es hat eine so positive und inspirierende Ring, um es – keinen negativen Gepäck "!

Kein Zweifel, diese Kontakte uns in Richtungen, die wir gehen müssen, führen und kann am Ende dazu führen, einige Mittel für das Projekt.

"Nein wesentlichen Teil der Tätigkeit der Gesellschaft ist die Ausübung von Propaganda oder anderweitig versuchen, Gesetzgebung zu beeinflussen, und das Unternehmen ist nicht teilzunehmen oder eingreifen (einschließlich der Veröffentlichung oder Verbreitung von Aussagen), eine politische Kampagne auf Namen eines Kandidaten für ein öffentliches Amt. "

~ Der geänderte Satzung der Shambhala International (Vajradhatu) Früher Vajradhatu A Colorado Nonprofit Corporation [Abgelegt] 2. März 2001 Alexander Halpern Vice President of Vajradhatu [Unterschrift] 22. Februar 2000, S.3

THE BEACON
DIE Kalapa Capital Centre NEWSLETTER! März 2011
Die Idee schwingt
mit der Halifax Regional Municipality und der Provinz
Eine tiefe Dilemma dass die gesamte Menschheit BEEINFLUSST

"Mit Blick auf, was die Leute geschrieben haben, sehe ich es ist eine Welt der verschiedenen Leben geht-es gibt eine Menge Freude, viel Leid geht, gibt es eine Menge von Fragen, viel Enthusiasmus, aber ich denke, eine Sache, wir nicht tun möchte, ist in unvorsichtig, faul, nicht darum kümmern, fallen. Wir wollen zu engagieren. "

Der Sakyong, Jampal Trinley Dradül
2011 Shambhala Day-Adresse
5. März 2011
Boulder, Colorado
USA

"… Als Shambhalians, wenn wir etwas zu bieten haben, müssen wir, dass innerhalb unserer eigenen Gemeinschaft zu demonstrieren …"

Der Sakyong, Jampal Trinley Dradül
2010 Shambhala Day-Adresse
14. Februar 2010
Boulder, Colorado
USA

"Ein Lehrer, Meditationslehrer, Program Director oder Koordinator, Mitarbeiter oder andere Amtsinhaber, die unangemessen weigert sich, in diesem Prozess zu beteiligen dürfen in ihrer Abwesenheit als untauglich werden, auf dem Gelände eines Mangels an Vertrauen, um ein bestimmtes Amt zu bekleiden, und ausgesetzt oder haben ihre Teilnahme an der Gemeinschaft in irgendeiner Weise begrenzt, bis sie das Problem zu lösen in der Hand. "

Shambhala Pflege und Conduct Document
19. Januar 2005
s. 8

Res ipsa loquitur!

Buddhistische Canonical Disziplinar Transaction Statements

Die Transaktionsanweisungen die Canon bietet für diese disziplinarische Transaktionen aufmerksam verfolgen die Details der Herkunft Geschichten im Vorfeld der ersten Wertberichtigung für jede Transaktion. Wie der Kommentar weist darauf hin, diese Aussagen nicht für alle Fälle, in denen eine bestimmte disziplinäre Transaktion angewendet werden können. So empfiehlt es – bei der Verhängung einer dieser Transaktionen auf einer einzelnen – Einstellen der Anweisung an die Tatsachen des Falles passen, Zeichnung auf der Liste der zulässigen Anwendungen für die Transaktion, wie in der Canon gegeben.

Mehr lesen »

Die Regeln für buddhistische Ngakmos (Gendun Karpo Ngakmos Pratimoksa)

UPOSATTHA / UPAVASATHA PRATIMOKSA ERWÄGUNG

Mehr lesen »

Die Regeln für buddhistische Ngakpas (Gendun Karpo Ngakpa Pratimoksa)

UPOSATTHA / UPAVASATHA PRATIMOKSA ERWÄGUNG

Mehr lesen »

Radio Free Shambhala

http://radiofreeshambhala.org

Auf unterschiedliche Ansichten und Pfade

16. Juli 2009 von Andrew Safer

Interview mit Richard Reoch von Andrew Safer

On-line Diskussionen über die Radio Free Shambhala Website und verschiedene Mailinglisten wurden darauf hingewiesen, dass es Studenten Trungpa Rinpoche, weiter entlang der Weg, den er sich vorgenommen für sie sind, und sich nicht willkommen fühlen im Strom-Tag Shambhala Gemeinschaft. Es fühlt sich nicht mehr wie "zu Hause" zu ihnen. Manchmal sind sie verunglimpft von Mitgliedern der Gemeinschaft ihre "mangelnde Loyalität" zu nennen, um die aktuelle Sakyong.

http://radiofreeshambhala.org/2009/07/differing-views/

KOS Energie

27. Dezember 2009 von Bill Scheffel

Von Bill Scheffel

Geschrieben 07 bis 09 Juni 2009

Einleitung: Die folgenden Überlegungen auf der Shambhala Lehren Chögyam Trungpa (den verweise ich auf der ganzen Artikels als "Herr Mukpo", seiner Familie und der Name er oft beim Unterrichten Shambhala Training) wurden aus längere Zeit verbrachte ich in abgeleitete Kambodscha zwischen 2004 und 2007. Dieser Essay, zum Teil eine Reise schriftlich, ist auch eine Hommage an die Menschen und Land Kambodscha. – Bill Scheffel

http://radiofreeshambhala.org/2009/12/kos-energy/

Phnom Penh, Kambodscha
Ansicht von 15 km über 11 ° 30'N 105 ° E

Shambhala Buddhismus und Vajradhatu Buddhismus

16. Januar 2010 von Mark Smith

Kommentar von Mark Smith

Das Folgende wurde in Reaktion auf eine E-Mail von Andrew Safer (unten wiedergegeben) geschrieben.

Andrew, (et al)

Vielen Dank für Ihre freundliche Antwort unten.

Ich versuche, sehr direkt und präzise wie kann ich in meinen Beiträgen und unnötige Härte von meinem Posten zu entfernen, wie Emotionen leicht entzündet sind. Ich mache keinen besonderen Anspruch auf Erkenntnis oder zu einem Linienhalter / Lehre Anmeldeinformationen (ein Schüler des Vidyadhara scheint mir ausreichend Anmeldeinformationen sein). Meine Sicht auf die Dinge weiter unten zugrunde jedem meiner Beiträge eingestellt. Vielleicht kann dem ersten von vielen "Heringe" pro Ihre E-Mail.

http://radiofreeshambhala.org/2010/01/shambudvajrabud/

Vajradhara Thangka in Boulder

27. Januar 2010 von rfseditors

Es scheint, dass die Vajradhara Thangka in Boulder, die durch die Vidyadhara beauftragt wurde, die von ihm über das Heiligtum dort platziert, und gesegnet mit den Handabdrücke des 16. Karmapa auf dem Rücken, wird von der "Rigden Thangka" verschoben werden, wie bereits passiert mit den Vajradhara und Buddha Darstellungen in der Shambhala International Organisation in den letzten Jahren.

Für die Geschichte der "großen Vajradhara Thangka", wie wir sie jetzt finden, und eine Diskussion über seinen einzigartigen Platz in unserem Mandala, lesen Sie bitte den Artikel von Clarke Warren, den veröffentlichten Chroniken von Chögyam Trungpa Website.

http://radiofreeshambhala.org/2010/01/vajradhara/

Boulder, Colorado, USA
Ansicht von 15 km über 40 ° 1'N 105 ° 17'W

Eine Frage der Getrennt Events

19. Februar 2010 von Suzanne Townsend

Diskussion von Suzanne Townsend

Während der jüngsten Shambhala Day Event-Planung gab es einige telefonieren und E-Mail unter Freunden außerhalb der Shambhala International zu sammeln, weil sie nicht dort zu Hause fühlte. Aber es war schwer, einen Platz groß genug zu finden. In einer E-Mail, machte ich die Beobachtung, dass es schien, dass jedes Heim in der Gegend von Halifax wäre wahrscheinlich zu klein, um alle lokalen Praktizierenden, die nicht zu Hause SI fühlen zu halten, und vielleicht im nächsten Jahr könnten wir planen, um eine lokale Halle mieten .

http://radiofreeshambhala.org/2010/02/separated-events/

Auf Shambhala und der Samaya Anschluss

28. Februar 2010 von rfseditors

Diskusion

Die Chroniken Website hat ein Editorial von Ellen Mains geschrieben: Auf Shambhala und der Samaya Verbindung , die Einleitung seiner Vajra Dog Serie.

Ellen beginnt:

"Vor nicht langer Zeit hörte ich jemanden sagen, dass Menschen, die mit den Entscheidungen des Sakyong oder Shambhala International machte widersprach Menschen, die nicht der Praxis und waren daher sollten wir nicht zahlen Aufmerksamkeit auf sie. Als ich in die Dusche trat am nächsten Morgen fand ich mich sukzessive getränkt mit Gedanken und Überlegungen in Reaktion auf diese Aussage. Obwohl die Dusche endete, setzte der andere Sintflut für die nächsten paar Stunden und ich merkte, ich brauchte, um die Ideen aufschreiben, wenn auch nur für mich. Sie spiegeln einige der herzlichen Gefühle, Reflexionen und Kampf einer älteren Schüler des Vidyadhara. "

http://radiofreeshambhala.org/2010/02/shambhala-samaya/

Montreal, Quebec, Kanada
Ansicht von 15 km über 45 ° 30'N 73 ° 36'W

Radio Free Shambhala ist eine Koalition von angeblichen Shambhala International (Vajradhatu) Insider-Dissidenten durch Mark Szpakowski, Edward (Ed) Michalik, und Andrew Safer im Jahr 2008 gegründet, wobei ua …

"Ich war schon immer ein Außenseiter / Insidertipp in der [Shambhala] Organisation: a Cape Bretoner (geboren in Glace Bay) und eine römisch-katholische. Für eine ganze Weile war ich das Aushängeschild für die Gruppe Inklusivität. Das scheint vorbei. Ich habe aufgehört, ein Dissident zu sein: Ich habe nicht mit RFS seit seiner Markteinführung beigetragen ".

~ Ed Michalik

Mehr lesen »

Losar 2137

Fröhlich Shambhala Day Sonntag, 14. Februar 2010!

Halifax, Nova Scotia, Canada
Ansicht von 15 km über 44 ° 39'N 63 ° 34'W

Westlichen Datum Sonntag, 14. Februar 2010
Tibetan Datum Water Dragon Monat Monat 1, Tag 1, 2137, Jahr des Metall-Tigers.

Lunar Day 1 beginnt am Mo 15. Februar 2010 um 05.23 Uhr GMT.
In diesem Monat ist Tag 1 verdoppelt.
In diesem Monat werden alle Aktionen 100.000 vervielfacht.

Tibetischen Kalender Liste – Phugpa

Von dieser Seite sind Phugpa Tradition (Phug pa / Phug lugs) tibetischen Kalender für die Jahre 1450-2049.
http://www.kalacakra.org/calendar/tiblist.htm

New Jahr: 2010, Iron-männlich-Tiger

Tibetan Lunar Monat: 1 – Wood-male-Dragon

1: Sun. gro Zhin. Fire-Earth; 14. Februar 2010
phan thsun, klu, Tiger, kham 7
1; 56,29 21; 39,8 21; 41,38 16; 20,46 9; 18,25
Solar: Wood-Schafe. Mao 5
Vom 1. bis zum 15. Demonstration der Wunder.

Dies ist eine Zeit, als die Macht der Praxis 100.000 Mal multipliziert wird!

Mögen alle, die Sie tun zufließen mehreren Segen und Verdienst!

Tashi Delek!

Monday, 15. Februar 2010

Sakyong Mipham Rinpoche Shambhala Day Audio-Adresse für das Jahr des Iron Tiger ist on line: http://www.shambhala.org/community/shambhaladay.php

Nach der Adresse, die Sakyong gemeinsame Nachrichten, die er gebeten, nicht in dieser Aufnahme angezeigt. Traditionell Nachrichten dieser Art würden nicht offiziell angekündigt, sondern würde durch Mundpropaganda zu reisen.

Wir ermutigen alle, die nicht an der Shambhala Day-Adresse teilzunehmen gestern die direkte Kommunikation mit Freunden, die hier anwesend sind war.

Thursday, 18. Februar 2010

"… Eine Verschiebung stattgefunden hat in unserer Gemeinde …"

"… Als Shambhalians, wenn wir etwas zu bieten haben, müssen wir, dass innerhalb unserer eigenen Gemeinschaft zu demonstrieren, und ich glaube, dass dies beginnt sich zu passieren …"

~ Sakyong Mipham Rinpoche, Shambhala Tag Adresse, 14. Februar 2010.

Die Sakyong 2010 der Shambhala Tag Adresse (Iron Tiger Jahr)

http://www.shambhala.org/media/2009/S_Day_address_2010.mp3

"Und ich selbst das Gefühl, dass es sich um eine Versammlung wie diese, auch wenn viel davon virtuell ist, aber in der Tat, wie Sie wissen, sind wir spezialisiert auf die virtuelle, das gibt uns das Gefühl der großen Umfang dieses Netz der Freundschaft und Freundlichkeit möglichst in einer wahrhaft internationalen Gemeinschaft. "

~ Richard Reoch, Präsident, Shambhala Tag Adresse, 14. Februar 2010.

2010 Präsident Reoch Adresse des

http://www.shambhala.org/media/2009/RR_Shambhala_Day_2010.mp3

Sunday, 28. Februar 2010

Chotrul Duchen

Chotrul Duchen ist einer der vier größten Shakyamuni Buddha Festivals das ganze Jahr. Dieser Tag erinnert an Shakyamuni Buddha Anzeige Wunder für 15 Tage in Indien, inspiriert viele, um den Dharma zu kommen. Die Auswirkungen aller positiven und negativen Handlungen an diesem Tag werden 10.000.000 vervielfacht! Was für eine wunderbare Gelegenheit, um große Verdienst anzusammeln, um in Richtung profitieren fühlenden Wesen zu arbeiten! Jenseits der Praxis sind Angebote von Blumen oder Früchten durchaus angebracht.

Chotrul Duchen – Amitabha Day – Full Moon

Lunar Tag 15 beginnt am Sonntag, 28. Februar 2010 um 10.38 Uhr

Monday, 15. März 2010

Shakyamuni Buddha Day – New Moon

Lunar Day 30 beginnt am Montag, 15. März 2010 um 14.02 Uhr

Shambhala Day 2011

17. Dezember 2010

Shambhala Day 2011 findet am Samstag, 5. März. Dieses Datum markiert das Ende des Sakyong die Jahre des Rückzugs und seiner formalen Rückkehr auf den Thron des Shambhala Mandala.

Die Sakyong Adresse wird durch die Antworten schicken wir zu den drei Fragen, die er uns in seinem jüngsten Brief des Morning Sun betrachten informiert werden. Details darüber, wie unsere Antworten senden wird bis zum 1. Januar gestellt werden.

http://shambhala.org/community/sns/index.php?id=583

Tuesday, 21. Dezember 2010

Amitabha Day – Full Moon

Mondfinsternis

Lunar Tag 15 beginnt am Dienstag, 21. Dezember 2010 um 02.14 Uhr

Dienstag, 21. Dezember, markiert die Winter-Sonnenwende. Die Tage wurden immer immer kürzer, und auf diesem kürzesten Tag des Jahres feiern wir Wiedergeburt – das Kommen des längeren Tage.

Auch zum ersten Mal in 456 Jahren wird eine totale Mondfinsternis auf der Wintersonnenwende, 21. Dezember auftreten. Während einer Mondfinsternis (vollständig oder teilweise), so heißt es, die Auswirkungen von positiven und negativen Handlungen mit einem Faktor von 7 Mio. multipliziert werden.

Mögen alle Wesen zu profitieren!

Lhasa, Tibet
Ansicht von 15 km über 29 ° 40'N 91 ° 9'E

Als Reaktion auf den Brief des Morning Sun

5. Januar 2011

Die Kalapa Rat hat E-Mail-Schreiben an die Mitglieder geschickt in 50 Ländern in 8 Sprachen, die beschreiben, wie die Reaktionen auf den Brief des Morning Sun anbieten, und wie diese Reaktionen behandelt werden. Der Brief ist in den folgenden Sprachen erfolgen: Spanisch, Französisch, Deutsch, Italienisch, Niederländisch, Griechisch, Chinesisch und Englisch. Jeder sollte bereits erhalten haben eine englische Version.

Wir planen weiterhin übersetzte Briefe an Menschen, die in Ländern, in denen die primäre Sprache ist live Nachricht: Portugiesisch, Polnisch, Ukrainisch, Tschechisch, Farsi, Russisch und Schwedisch.

Wenn Sie eine der Sprachen, in denen Briefe bereits gesendet wurden, sprechen und nicht einen Brief erhalten, überprüfen Sie bitte Ihren Posteingang und Ihren Spam-Ordner. Einige Mitglieder haben berichtet, dass sie es fanden in ihren Spam-Ordner.

Wenn Sie oder jemand Sie wissen, hat keine E-Mail erhalten haben, schreiben Sie bitte an: Anna Weinstein.

http://shambhala.org/community/sns/index.php?id=585

Die Kalapa Rat

Die Mitglieder des Kalapa Rates sind:

Der Sakyong, Jamgon Mipham Rinpoche
Der Sakyong Wangmo, Khandro Tseyang
Der Präsident von Shambhala, Herr Richard Reoch (Vorsitz des Rates)
Die Lamen Kyi Khyap, Dr. Mitchell Levy
Die Kalapa Acharya, Herrn Adam Lobel
Die Makpon, Herr Jesse Grimes
Die Chagdzo Kyi Khyap, Frau Connie Brock
Der Stabschef des Sakyong Ladrang, Herr Joshua Silberstein

Diejenigen, die eine ständige Einladung zu den Sitzungen des Kalapa Rat haben
sind: Frau Carolyn Mandelker, der Direktor, Herr David Brown, der Leiter des Büros des Kalapa Court und Exekutivsekretär der Sakyong (und Sekretär des Rates) und Herr Alex Halpern, Chief Legal Counsel.

http://shambhala.org/community/kalapa_council.php

Sakyong Council

Die zuständige in der neuen Struktur für die gesamte Verwaltung des Mandala, erfüllen auch die rechtlichen und finanziellen Aufgaben eines Verwaltungsrats, ist der Sakyong Council. Es wird durch den Präsidenten des Shambhala Vorsitz im Namen des Sakyong.

Die Sakyong der Rechtsakte des Rates unter der Aufsicht des Sakyong Mipham Rinpoche, der spirituelle und weltliche Oberhaupt der Shambhala Mandala. Der Sakyong ist der Direktor der First Class des Board of Directors.

Sakyong Mipham Rinpoche
Direktor der First Class

Richard Reoch
Präsident von Shambhala und Vorsitzende des Sakyong Council

Agness Au
Vorsitzender des Shambhala Kommission für den Status von Frauen und weibliche Prinzip

Lourdes Alvarez
Vertreter des Latin America

Jane Arthur
Executive Director der Karme Choling.

Jon Barbieri
Executive Director von Shambhala Mountain Center

Connie Brock
Schatzmeister, Vorsitzender des Finanzausschusses und Koordinator der Vorsitzenden der Arbeitsgruppen

David Brown
Büro des Kalapa Court

Amy Conway
Vorsitzender des Governance als Pfad Arbeitsgruppe

Allan Kreuz
Executive Director von Shambhala Mountain Center

Vicky DePalma
Director of Finance

Debbie Drexler
Center Directors Vertreter

Wendy Freidman
Director, Kultur und Decorum

Holly Gayley
Mitglied der Kommunikation und Technologie Steering Committee

Jessyca Goldstein
Stuhl, die Erde zu berühren Arbeitsgruppe

Jesse Grimes, Makpön,
Kommandeur der Dorje Kasung

Arawana Hayashi
Acharya, Vorsitzender des Shambhala Arts Council

Victoria Hagens
Sekretär

Alex Halpern
Stellvertretende Vorsitzende, Vorsitzender des Corporate Affairs Committee und Chief Legal Counsel

Patricia Ullman-Hayward
Executive Director von Dorje Denma Ling

Joe Inskeep
Vorsitzender des Mandala Struktur und Governance Working Group

Marty Janowitz
Krieger Allgemein

Bhikshu Karma Jinpa
Vertreter Gampo Abbey

Willem Kuijpers
Co-Vertreter Shambhala Europe

Simon La'Haye
Director, Dechen Chöling

Charlene Leung
Chair, Diversity-Arbeitsgruppe

Mitchell Levy
Kalapa Rat

Adam Lobel
Acharya Vertreter

Hamish Maclaren
Vorsitzender des Accessibility-Arbeitsgruppe

Carolyn Mandelker
Director of Practice und Bildung

Debbie McCubbin
Vize-Vorsitzender des Mandala Rat

Magali Meneses
Vertreter des Latin America

Chris Montone
Direktor von Shambhala Europe

Ben Moore
Direktor Vajradhatu Publikationen und Shambhala Archiv

Suzan Oudshoorn
Director, Dechen Chöling

David Quinn
Vorsitzender des Revitalisierende Deleks Arbeitsgruppe

Cortez Rainey
Vorsitzender des Diversity-Arbeitsgruppe

Lodro Rinzler
Vertreter der Shambhala-Zentren

Jim Rosen
Vorsitzender der Ökonomie Arbeitsgruppe

Terry Rudderham
Comptroller, Office of Finance and Development

Emily Verkaufen
Co-Director, Shambhala Medien

John Sennhauser
International Panel on Shambhala Pflege und Verhaltenskodex

Joshua Silberstein
Kalapa Rat

Chris Tamdjidi
Direktor von Shambhala Europe

Arbie Thalacker
Rechtliche und finanzielle Kontinuität

Kalsang Tsering
Representitive der Gampo Abbey

Stephen Vosper
Vorsitzender des Advisory Panel der Sakyong die am Shambhala Environments

Mary Whetsell
Mitgliedschaft und Kommunikation

David Whitehorn
Vorsitzender der Arbeitsgruppe über das Altern

Susan Williams
Chair der Kinder und Familien Arbeitsgruppe

http://www.shambhala.org/sakyongscouncil/index.php

Shambhala Acharyas

Acharya ist ein Sanskrit-Wort, das bedeutet "Lehrer". Er bezieht sich auf Personen, die Sakyong Mipham Rinpoche hat die Befugnis, ihn und die Kagyü, Nyingma und Shambhala Linien hält er vertreten. Sakyong Mipham Rinpoche wählte diese Personen aufgrund ihres Wissens, der Weisheit und Engagement bis zum Zusammenfluss von Lehren in Shambhala gefunden.

Ashe Acharya, John Rockwell
Dale Asrael
Samuel Bercholz
Emily Bower
Christie Cashman
Pema Chödrön
Suzann Duquette
Gaylon Ferguson
Michael Greenleaf
Moh Hardin
Arawana Hayashi
Jeremy Hayward
Fenja Heupers
David Hope
Richard John
Mitchell Levy
Judy Lief
Adam Lobel
Lodro Dorje
Simon Luna
Allyn Lyon
Barbara Märtens
Flotte Maull
Norbu William McKeever
Larry Mermelstein
Mathias Pongracz
Robert Puts
Eve Rosenthal
David Schneider
Judith Simmer-Brown
Eric Spiegel
Jenny Warwick
Han de Wit

http://shambhala.org/teachers/index.php?show=acharya

Losar 2138

Fröhlich Shambhala Tag Samstag, 5. März 2011!

Westlichen Datum Samstag, 5. März 2011

Tibetan Lunar Monat: 1 – Wood-männlich-Dragon, Monat 1, Tag 1, 2138, Jahr des Eisernen-weiblich-Rabbit.

Um die Shambhala Sangha von Texas und Louisiana,

Da unsere Zeit mit euch allen zu Ende kommen für diesen Zyklus,
Auf dieser Shambhala Tag,
Der erste Tag des Jahres des Goldes Kaninchen,
Sie füllen unsere Herzen und Sinne.

Wir sind so reich an um zu Ihrem Kämpfe und Freuden zu teilen,
Ihre Zweifel und Inspirationen,
Ihr Leiden und Feiern.

Wir sind so reich an den tiefgründigen Lehren halten wir als Linie,
Die große Vision, die unser Erbe ist,
Die Dramen und Harmonie wir Aktien als Sangha.

Unser Anspruch ist es für dieses Jahr des Kaninchens
Dass die Dramen haben wir berührt werden in Harmonie zu lösen,
Dass euer Leben mit Frieden und Vertrauen erweckt werden,
Und dass wir alle in kleinen und großen Möglichkeiten weiter manifest
Die tiefe und weite Sicht von grundlegender Gutheit in dieser Welt.

Wir danken Ihnen für Ihre großzügige und herzliche Gastfreundschaft,
Und sende Liebe und Wünsche für Ihr Glück,

Sangyum Cynde Grieve
Acharya Moh Hardin
Saturday, 5. März 2011

Ah sem ngakpo!